Paikidze schlägt Wang im Stichkampf um US-Frauenmeisterschaft

von André Schulz
02.05.2018 – Annie Wang dominierte die US-Frauenmeisterschaften, stolperte aber kurz vor der Ziellinie. Nachdem die 15-Jährige in der letzten Runde ihre einzige Partie verlor, musste sie mit Nazi Paikidze um den Titel stechen. Nach einem 1:1 gewann Paikidze die "Armageddon"-Partie. (Fotos: Lennart Ootes)

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

Annie Wang verpasste bei den US-Frauenmeisterschaft nur ganz knapp eine Sensation. Die 15-Jährige dominierte das Turnier und führte bis zu Schlussrunde alleine das Feld, verfolgt von Nazi Paikidze, die einen Punkt weniger auf dem Konto hatte. In der letzten Runde kassierte die Schülerin aus La Canada gegen Sabine Foisor ihre erste Niederlage und wurde dadurch auf der Ziellinie noch von Paikidze abgefangen. Bei Punktgleichheit an der Tabellenspitze sehen die Regeln der US-Meisterschaften einen Stichkampf über zwei Schnellschachpartien und, falls nötig, eine Entscheidungspartie vor. Der Stichkampf wurde am Tag nach der Schlussrunde gespielt.

Die Auslosung

Auch hier erwies sich Annie Wang für Nazi Paikidze als gleichwertige Gegnerin. Wang ging mit einem Sieg in der ersten Stichkampfpartie in Führung, unterlag aber in der zweiten Partie. Die Entscheidungspartie entschied Paikidze mit den weißen Steinen und einer Minute weniger  auf der Uhr für sich. Außer dem Titel gewann sie die Siegprämie in Höhe von 25.000 USD. Wang nahm 18.000 USD mit nach Hause.

US-Meisterin 2018, Nazi Paikidze

 

 

Video: Saint Louis Chess Center

 

Turnierseite...




André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren