Partien der siebten Runde

21.11.2008 – Russland, Ukraine, China, USA und Vietnam. Diese Länder haben es sich im Laufe ihrer Geschichte nicht immer leicht gemacht, aber bei der Schacholympiade in Dresden liegen sie nach der siebten Runde mit 11 Mannschaftspunkten gemeinsam auf Platz 5 bis 10. Dabei überrascht besonders die gute Platzierung der Vietnamesen, die mit Ranglistennummer 37 an den Start gingen. Getragen wird die Mannschaft vor allem von den Nachwuchstalenten Nguyen Ngoc Truong Son (Brett 1, Jahrgang 1990, Elo 2567) und Le Quang Liem (Brett 2, Jahrgang 1991, Elo 2583). Nguyen holte bislang 5 aus 7, Le Quang 6 aus 7. In der siebten Runde legten ihre Siege gegen Loek van Wely und Jan Smeets den Grundstein für den 2,5:1,5 Erfolg der Vietnamesen gegen die Holländer.Partien der siebten Runde (Männer)..., Partien der siebten Runde (Frauen)...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren