Pearl Spring-Turnier in Nanjing

von ChessBase
17.10.2010 – Im Land der großen Entfernungen ist der Weg von Shanghai nach Nanjing eine echte Kurzstrecke - nur 300 km. Der Internationale Großmeisterzirkus hatte Anfang September in Shanghai Station gemacht und kehrt nun nach China zurück - quasi in die Nachbarstadt - und mit anderen Protagonisten. Kramnik und Shirov waren als Qualifikanten aus China nach Bilbao gereist, Carlsen und Anand bringen den Staffelstab von dort ins "Reich der Mitte" zurück. Für Carlsen werden die russisch-spanisch-chinesischen Schachwochen zum Belastungsdauertest. Dieser erwischt den Norweger zum ungünstigen Zeitpunkt - mitten in einer Formschwäche. Außerdem am Start: Wang Hao, Veselin Topalov, Etienne Bacrot und Vugar Gashimov. Mittwoch ist die erste Runde. Zeitverschiebung sechs Stunden (z.B. 16 Uhr China= 10 Uhr MESZ). Turnierseite...Turnierkalender...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren