Peter Wells gewinnt in der Pulvermühle

14.02.2005 – Mit einem Remis in der Schlussrunde sicherte sich Peter Wells mit 6,5 Punkten den Turniersieg bei den Internationalen Schachtagen in der Pulvermühle. Mit einem halben Punkt Rückstand teilten sich Georg Meier und Mickheil Mchedlishvili den zweiten Platz. Das Turnier war gleichzeitig die Feuertaufe für das neu formierte Jugendolympiateam, das bei der Schacholympiade 2008 als zweite deutsche Mannschaft an den Start gehen wird. Turnierseite...Tabelle und Partien...

Komodo Chess 14 Komodo Chess 14

Gleich zweimal gewann Komodo im vergangenen Jahr den Weltmeistertitel und darf sich "2019 World Computer Chess Champion" und "2019 World Chess Software Champion" nennen. Und der aktuelle Komodo 14 ist noch einmal deutlich gegenüber seinem Vorgänger verbessert.

Mehr...

Int. Schachtage Pulvermühle 2005, Partien...

 



Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren