Petrosian gegen Tal, Curacao 1962 - Rätsel gelöst

von Karsten Müller
20.07.2020 – Karsten Müller bat die Leser der ChessBase-Newsseite und Mithilfe. War das Endspiel zwischen Petrosian und Tal aus dem Kandidatenturnier 1962 für Tal verloren oder hätte der Ex-Weltmeister es bei bestem Spiel remis halten können? Die Lösung wurde gefunden.

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2020 mit 8 Mio. Partien und über 80.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!
ChessBase 15 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen.

Mehr...

 

Rätsel gelöst: Tal hätte remis halten können

Rund um das berühmte Kandidatenturnier Curacao ranken sich bis heute viele Mysterien. Hatten die Sowjets wirklich das Weltschach "abgesprochen" wie Bobby Fischer behauptet hat? Und begann das schon in der ersten Runde, als Tal ein Endspiel gegen Petrosian verlor. Hätte er überhaupt remis halten können? 

 

Endspielexperte Karsten Müller lud zum Mitanalysieren ein und viele Schachfreunde nahmen die Einladung an. 

Des Rätsels Lösung

Turmendspiele haben in der Tat eine hohe Remistendenz und dieses ist keine Ausnahme. Da dies der erste Schritt auf Petrosians Weg zum WM Titel war, hätte die Schachgeschichte anders verlaufen können, wenn Tal eine seiner Chancen genutzt hätte.

Schachendspiele 14 - Die goldenen Endspielregeln

Krönender Abschluss der erfolgreichen DVD-Reihe von Karsten Müller. Die Kenntnis der "Goldenen Endspielregeln" ist unverzichtbar, wenn Sie in einem komplexen Endspiel das Zepter mit sicherer Hand führen wollen!

Mehr...

Zoran Petronijevic und Charles Sullivan haben erneut viele Tage und Nächte durchgearbeitet, um Licht ins Dunkel dieses Klassikers zu bringen. Erstaunlicherweise hätte sich Tal noch im 54.Zug retten können. Zoran Petronijevic hat die wichtigsten Erkenntnisse wie folgt zusammengefasst:

1. Die Hängepartiestellung ist remis.

2. Der Zug 42....h5 wurde von Averbakh kritisiert (Timman kritisiert ihn nicht, weil er davon ausgeht, dass Schwarz ohnehin verloren ist). Er ist jedoch kein Fehler. Außerdem hält das passive 42...Tb7 ebenfalls remis.

3. Der schwarze Zug 43...Rb7? ist ein Fehler, nach dem die Stellung verloren ist. Das verblüffende 43...Kg6!! hält remis.

4. Sehr interessant ist 45...Ta2 mit der genialen Idee Ta8. Weiß sollte jedoch mit genauem Spiel dennoch gewinnen.

5. Gemäß Timman "ist der Rest nach 47...Tg5 einfach". Doch tatsächlich folgt noch ein Drama. Der Zug 50.h5? ist ein klarer Fehler von Petrosian, wonach es wieder remis ist.

6. Der schwarze Zug 52...Kh7? ist ein Fehler, nach dem Schwarz auf Verlust steht

7. Petrosian nutzte Tals Fehler nicht aus und gab Tal mit seinem Fehler 53.Te8? eine weitere Remischance.

8. Der letzte und entscheidende Fehler war 54...Kh6? +-

 

Schachendspiele 8 - Praktische Turmendspiele

Turmendspiele zählen zu den am häufigsten anzutreffenden Endspielen überhaupt. Und gerade hier macht sich das Training besonders rasch in Form halber oder ganzer Punkte bezahlt, weil schon die Kenntnis weniger Faustregeln und Methoden das Leben stark erleichtert und
selbst in komplexen Stellungen einen roten Faden an die Hand gibt. Während sich die zweite Endspiel DVD aus der Reihe von Karsten Müller mit den theoretischen Turmendspielen beschäftigte und nach Materialverteilung strukturiert war, stehen auf dieser DVD die Motive in Turmendspielen im Mittelpunkt. Grundlegende Techniken (z. B. der Regenschirm) und Faustregeln (wie „Der Turm gehört hinter den Freibauern“) stehen auf dem Programm.

Mehr...

 




Karsten Müller gilt als einer der größten Endspielexperten weltweit. Dazu hat sein zusammen mit Frank Lamprecht verfasstes Buch „Grundlagen der Schachendspiele“ ebenso beigetragen wie seine Kolumnen auf der Webseite ChessCafe sowie im ChessBase Magazin. M.s ChessBase-DVDs im Fritztrainer-Format über Endspiele sind Bestseller. Der promovierte Mathematiker lebt in Hamburg, wo er auch für den HSK seit vielen Jahren in der Bundesliga auf Punktejagd geht.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren

Karsten Müller Karsten Müller 27.07.2020 08:19
Helmut Kahovec ergänzt noch:
43... Tb7
Karsten Müller + Kahovec (Einzelschrittanalyse [40] mit 5-Steiner): Der Zug verliert.
Musterlösung (Expertenanalyse): Der Zug verliert.
Videodr0me (Blockanalyse mit 7-Steiner): Der Zug verliert.

43... Kg6
Kahovec (Einzelschrittanalyse [40] mit 5-Steiner): Schwarz hält remis (Festung).
Musterlösung (Expertenanalyse): Der Zug hält remis.
Videodr0me (Blockanalyse mit 7-Steiner): Der Zug hält remis.
Karsten Müller Karsten Müller 25.07.2020 08:56
3.Teil der Analyse von Helmut Kahovec:
52... Kh7
Kahovec (Blockanalyse [30] mit 5-Steiner): Der Zug ist ein Fehler.
Musterlösung (Expertenanalyse): Der Zug ist ein Fehler.
Videodr0me (Blockanalyse mit 7-Steiner): Der Zug ist ein Fehler.

52... fxg4
Kahovec (Einzelschrittanalyse [40] mit 5-Steiner): Der Zug hält remis.
Musterlösung (Expertenanalyse): Der Zug hält remis.
Videodr0me (Blockanalyse mit 7-Steiner): Der Zug hält remis.

53. Te8
Kahovec (Einzelschrittanalyse [40] mit 5-Steiner): Nach dem Zug ist die Stellung remis.
Musterlösung (Expertenanalyse): Nach dem Zug ist die Stellung remis.
Videodr0me (Blockanalyse mit 7-Steiner): Nach dem Zug ist die Stellung remis.

53. Td8
Kahovec (Blockanalyse [30] mit 5-Steiner): Der Zug gewinnt.
Musterlösung (Expertenanalyse): Der Zug gewinnt.
Videodr0me (Blockanalyse mit 7-Steiner): Der Zug gewinnt.

54... Kh6
Kahovec (Blockanalyse [30] mit 5-Steiner): Der Zug ist ein Fehler.
Musterlösung (Expertenanalyse): Der Zug ist ein Fehler.
Videodr0me (Blockanalyse mit 7-Steiner): Der Zug ist ein Fehler.

54... Kg7
Kahovec (Einzelschrittanalyse [40] mit 5-Steiner): Nach dem Zug ist die Stellung remis.
Musterlösung (Expertenanalyse): Nach dem Zug ist die Stellung remis.
Videodr0me (Blockanalyse mit 7-Steiner): Nach dem Zug ist die Stellung remis.
Karsten Müller Karsten Müller 25.07.2020 08:56
2.Teil der Analyse von Helmut Kahovec (Wien):
46... Ke7
Kahovec (Blockanalyse [30] mit 5-Steiner): Der Zug verliert.
Musterlösung (Expertenanalyse): Der Zug verliert.
Videodr0me: Keine Aussage

46... Tb2
Kahovec (Einzelschrittanalyse [40] mit 5-Steiner): Der Zug verliert auch.
Musterlösung (Expertenanalyse): Der Zug verliert auch.
Videodr0me: Keine Aussage

50. h5
Kahovec (Blockanalyse [30] mit 5-Steiner): Der Zug ist ein Fehler.
Musterlösung (Expertenanalyse): Der Zug ist ein Fehler.
Videodr0me (Blockanalyse mit 7-Steiner): Der Zug ist ein Fehler.

50. g4
Kahovec (Einzelschrittanalyse [40] mit 5-Steiner): Der Zug gewinnt.
Musterlösung (Expertenanalyse): Der Zug gewinnt.
Videodr0me: Keine Aussage
Karsten Müller Karsten Müller 25.07.2020 08:55
Helmut Kahovec (Wien) konnte mittels Blockanalyse mit Stockfish alle Punkte reproduzieren:
42... Tb7
Kahovec (Einzelschrittanalyse [40] mit 5-Steiner): Schwarz hält remis (Festung).
Musterlösung (Expertenanalyse): Der Zug hält remis.
Videodr0me (Blockanalyse mit 7-Steiner): Keine Aussage

42... Td5
Kahovec (Einzelschrittanalyse [40] mit 5-Steiner): Schwarz hält remis (Festung).
Musterlösung (Expertenanalyse): Keine Aussage
Videodr0me: Keine Aussage

42... h5
Kahovec (Einzelschrittanalyse [40] mit 5-Steiner): Schwarz hält remis (Festung).
Musterlösung (Expertenanalyse): Der Zug hält remis.
Videodr0me (Blockanalyse mit 7-Steiner): Der Zug hält remis.

42... Kg6
Kahovec (Einzelschrittanalyse [40] mit 5-Steiner): Der Zug hält remis.
Musterlösung (Expertenanalyse): Keine Aussage
Videodr0me (Blockanalyse mit 7-Steiner): Keine Aussage
1