Pivdenny Bank Geller Memorial

10.07.2006 – Joel Lautier (Foto) gewann mit 6,5/9 Punkten das von der Pivdenny Bank gesponserte Geller Memorial, das vorletztes Wochenende als Schnellschachturnier in Odessa durchgeführt wurde. Von den ukrainischen Top-Spielern hatte sich Vassily Ivanchuk am Turnier beteiligt. der früherer FIDE-Vizeweltmeister und Europameister landete mit einem halben Punkt Rückstand auf Platz. Viktor Kortschnoj zeigte mit seinem geteilten dritten Platz, dass man auch mit 75-Jahren noch sehr schnell denken kann. Bis zu seiner Niederlage in der letzten Runde gegen Eingorn hatte Kortschnoj sogar um den Turniersieg mitgespielt. Tabelle und Partien...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

Geller Memorial: Partien...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren