Planet Kirsan

02.11.2006 – Am Rande des Weltmeisterschaftskampfes zwischen Vladimir Kramnik und Veselin Topalov beschäftigten sich zahlreiche Artikel in der Presse mit der schillernden Person des Weltschachpräsidenten und Präsidenten der Autonomen russischen Republik Kirsan Ilyumzhinov. Erst kürzlich als FIDE-Präsident unter fragwürdigen Umständen wieder gewählt, sollte der Wiedervereinigungswettkampf in Elista zur großen Feier werden, wurde aber unter dem Missmanagement der Vasallen in Abwesenheit des Präsidenten an den Rand des Abbruchs geführt. In Deutschland beschäftigen sich u.a. der Spiegel und der Stern (43/2006, S.106ff) mit dem Potentaten im Südrussland. Schon vor lange dem WM-Match erschien Michael Spectors Planet Kirsan mit vielen aufschlussreichen Details. Nun hat auch der Guardian einen längeren Artikel über Ilyumzhinov, "den Mann, der das Schach gekauft hat", veröffentlicht. New Yorker: Planet Kirsan... The Guardian: The man, who bought chess...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren