Playchess Herbstserie: 1. Preis im Auftaktturnier: Online-Training mit GM Yannick Pelletier!

von ChessBase
13.10.2020 – Endlich wieder ein echtes Mannschaftsturnier: Am kommenden Sonntag (18. Oktober) auf Playchess! 4er Mannschaften spielen 7 Runden Schweizer System mit einer Bedenkzeit von 15 Minuten + 10 Sekunden Zugabe je Zug. Die Sieger können sich über ein 90 Minuten Onlinetraining mit Yannick Pelletier freuen oder ein Online-Vereins-Blitzturnier mit GM Nicholas Pert u.v.m. Mehr Details …

Komodo Chess 14 Komodo Chess 14

Gleich zweimal gewann Komodo im vergangenen Jahr den Weltmeistertitel und darf sich "2019 World Computer Chess Champion" und "2019 World Chess Software Champion" nennen. Und der aktuelle Komodo 14 ist noch einmal deutlich gegenüber seinem Vorgänger verbessert.

Mehr...

Los geht's: Das erste Schnellturnier der Herbstserie 2020

Einmalige Erlebnisse für die siegreichen Mannschaften stehen am kommenden Sonntag, dem 18. Oktober, auf dem Spiel. Die Playchess-Herbstserie beginnt mit einem 4er-Mannschaftsschnellturnier. Gespielt werden sieben Runden Schweizer System mit einer Bedenkzeit von 15 Minuten + 10 Sekunden Inkrement je Zug.

Zu gewinnen gibt es 90 Minuten Onlinetraining mit Yannick Pelletier für die Siegermannschaft und ein Online-Blitzturnier mit GM Nicholas Pert.

Modus, Datum und Zeiten, virtueller Spielort

4er Mannschaften (4 Spieler + 2 Ersatzspieler), sieben Runden Schweizer System, 15+10 am 18. Oktober 2020;

Meldung spätestens bis 10.00 Uhr am Spieltag

Zeitplan

Runde 1: 11.00 Uhr

Runde 2: 12.00 Uhr

Runde 3: 13.00 Uhr

Runde 4: 14.00 Uhr

Runde 5: 15.00 Uhr

Runde 6: 16.00 Uhr

Runde 7: 17.00 Uhr

Voraussichtliches Ende gegen 18.00 Uhr

Die jeweilige Runde beginnt nicht vor der angegebenen Zeit, spätestens jedoch fünf Minuten nach Ende der vorhergehenden Runde.

Gespielt wird auf playchess.com im virtuellen Spielsaal Herbstserie. Dieser kann sowohl über den aktuellen Client (Bestandteil der Programme ChessBase 14 oder 15, Fritz 16 oder 17, Komodo 13 oder 14, oder kostenloser Download unter

http://download.chessbase.com/download/PlayChessV7Setup.exe )

dort unter Turniere -> Herbstserie 2020

als auch über den Webbrowser unter dem Link

https://play.chessbase.com/en/play?troom=Herbstserie

betreten werden.

Wichtig ist, dass jeweils mit einer aktuellen Software-Version gespielt wird. Dazu bitte bei der Client-Version unter Datei -> Program-Update schauen, ob ein Update angeboten wird. Beim Spiel über den Webbrowser diesen bitte nach Betreten des virtuellen Spielraums mit der Tastenkombination Strg+F5 (bzw. Ctrl+F5) „refreshen“.

Wertung + Preise

Gewertet wird nach Mannschaftspunkten (2 Mannschaftspunkte für 2,5 Brettpunkte oder mehr in einem Wettkampf, 1 Mannschaftspunkt für 2,0 Brettpunkte in einem Kampf), danach Brettpunkte und abschließend Buchholz.

Preise:

Platz 1: 90 Minuten Online-Training für die Siegermannschaft mit GM und ChessBase-Autor Yannick Pelletier;

Platz 2: Online-Blitzturnier für die Siegermannschaft mit GM und ChessBase-Autor Nicholas Pert;

Platz 3: 1 Jahr ChessBase-Premium für die Spieler der Mannschaft;

Platz 4: 6 Monate ChessBase-Premium für die Spieler der Mannschaft;

Platz 5: 1 Jahres Abonnement ChessBase-Magazin für den Verein

Anmeldung:

Die Meldung für das Turnier muss spätestens am 18. Oktober bis 9.00 Uhr per E-Mail an die Adresse herbstserie@chessbase.com erfolgen.

Die Meldung muss folgende Angaben enthalten:

Mannschaftsname;
Mannschaftsführer mit Namen und E-Mail-Adresse;
Rangliste der gemeldeten Spieler (mindestens vier, maximal sechs) unter Angabe von Klarnamen, PlayChess-Username (die beiden Angaben sind zwingend) und (nur wenn bekannt) die FIDE-ID;

Die Spielberechtigung ist unabhängig von der offiziellen Spielberechtigung der Spieler. Passive Mitglieder oder Gastspieler sind zugelassen. Diese müssen nicht gesondert gekennzeichnet werden.

Wichtig:

Voraussetzung, um im virtuellen Turniersaal spielen zu können, ist eine aktive ChessBase-Premium Mitgliedschaft.

Jede Mannschaft kann ein Paket mit sechs Zwei-Monatsmitgliedschaften für € 49,90 erwerben hier im Shop erwerben.

 

Einsatz von Ersatzspielern:

Wird durch den Mannschaftsführer keine abweichende Meldung abgegeben, so spielen dieselben Spieler wie in der jeweils vorhergehenden Runde. Für den Einsatz von Ersatzspielern gilt folgendes:

Werden Ersatzspieler eingesetzt, so wird nachgerückt. Die Reihenfolge der Rangliste bleibt bestehen.

Sollen Ersatzspieler eingesetzt werden, so müssen die vier eingesetzten Spieler spätestens zehn Minuten nach Beginn der vorhergehenden Runde per E-Mail an herbstserie@chessbase.com gemeldet werden (also für Runde 2 bis 10.10 Uhr, für Runde 3 bis 11.10 Uhr usw.).

Sollen in der ersten Runde Ersatzspieler eingesetzt werden, so ist dies in der Mannschaftsmeldung anzugeben, spätestens aber bis 9.00 Uhr am 18. Oktober an die E-Mail Adresse Herbstserie@chessbase.com.

Der Verlauf des Turniers wird auf chess-results.com fortlaufend dokumentiert:

Ergebnisse bei Chess-results - Herbstserie...

 

 



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren