Poikovsky: Korobov und Morozevich punkten

von André Schulz
06.10.2015 – In der gestrigen 7. Runde des Karpov-Turniers in Poikovsky kam Alexander Morozevich gegen Viktor Laznicka zu seinem zweiten Sieg. Doch das reichte nicht, um den letzten Tabellenplatz zu verlassen. An der Spitze der Tabelle besiegte Anton Korobov Emil Sutovsky und tauschte nun mit diesem den Platz. Korobov zog mit Inarkiev und Bologan gleich. Sutovsky fiel zurück. Mehr...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

 

Hier die Partien live mitverfolgen, Runde für Runde auf Playchess.com...

 

Turnierleiter Yury Ivanovich Lubanov, links: einer der zwölf Stühle

 

Nach der 7. Runde ist zwar immer noch ein Trio an der Spitze des Feldes, allerdings mit leicht veränderter Besetzung. Ernesto Inarkiev, nach Zweitwertung Erster, und Viktor Bologan spielten ihre Partien gegen Ilya Smirin und Alexey Shirov remis. Verfolger Anton Korobov besiegte jedoch Emil Sutovsky und tauschte als Folge mit diesem den Platz. Eine weiteren Gewinn verbuchte Alexander Morozevich gegen Viktor Laznicka. In einer wilden Partie in der Vorstoßvariante der Caro-Kann-Verteidigung nutzte Morozevich seinen Entwicklungsvorsprung zu einen Mattangriff.

Morozevich-Laznicka

 

 

Runde 7

Inarkiev und Smirin

Ernesto Inarkiev stammt aus Elista

Sutovsky verlor gegen Korobov

Alte Trainingskollegen: Shirov und Bologon

Dennis Khismatullin

Igor Lysyi hat Spaß

 

 

Alle Partien

 

 

 

Fotos: Evgeny Vashenyak


 

Turnierseite...

Russischer Schachverband...




André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren