Pokal-Finale in Berlin

21.03.2003 – Die Endrunde zur deutschen Pokal-Mannschaftsmeisterschaft findet am 22. und 23. März beim Oberligisten Friesen Lichtenberg in Berlin statt. Qualifiziert haben sich Ausrichter SC Friesen Lichtenberg sowie die Bundesliga-Vereine SG Köln-Porz (derzeit 2. Platz), der Hamburger SK (4.) und der SC Baden-Oos (6.). Für die Endrunde der deutschen Pokal-Einzelmeisterschaft (Dähne-Pokal), die zeitgleich am gleichen Ort stattfindet, hatten sich bereits im Dezember 2002 folgende Spieler qualifiziert: IM Thies Heinemann (Hamburg), Holger Hebbinghaus (Hamburg), Harald Darius (Sachsen-Anhalt), FM Christian Richter (NRW), Benjamin Dauth (Berlin), Bernd Steinhagen (Berlin), FM Christof Herbrechtsmeier (Baden) und Robert Schnicke (Rheinland-Pfalz). Die Partien werden live ins Internet übertragen. Pokalfinale live bei schach.com...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren