Pokal-Finale in Berlin

21.03.2003 – Die Endrunde zur deutschen Pokal-Mannschaftsmeisterschaft findet am 22. und 23. März beim Oberligisten Friesen Lichtenberg in Berlin statt. Qualifiziert haben sich Ausrichter SC Friesen Lichtenberg sowie die Bundesliga-Vereine SG Köln-Porz (derzeit 2. Platz), der Hamburger SK (4.) und der SC Baden-Oos (6.). Für die Endrunde der deutschen Pokal-Einzelmeisterschaft (Dähne-Pokal), die zeitgleich am gleichen Ort stattfindet, hatten sich bereits im Dezember 2002 folgende Spieler qualifiziert: IM Thies Heinemann (Hamburg), Holger Hebbinghaus (Hamburg), Harald Darius (Sachsen-Anhalt), FM Christian Richter (NRW), Benjamin Dauth (Berlin), Bernd Steinhagen (Berlin), FM Christof Herbrechtsmeier (Baden) und Robert Schnicke (Rheinland-Pfalz). Die Partien werden live ins Internet übertragen. Pokalfinale live bei schach.com...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren