Polgar wirft Ivanchuk raus

20.11.2010 – Im ersten Semifinale des "Torneo Cuadrangular" im Rahmen der 100-Jahr-Feier der Mexikanischen Universität UNAM konnte sich Judith Polgar gegen Vassily Ivanchuk durchsetzten. Das Match wurde über vier Schnellschachpartien gespielt. Ivanchuk gewann die erste Partie mit den schwarzen Steinen in derCaro-Kann-Verteidigung. Polgar glich in der zweiten Partie umgehend aus. Nach einem Remis fiel die Entscheidung in der sehr bunten 4. Partie erst im 115.Zug in einem Turmendspiel zugunsten der Ungarin. Im zweiten Halbfinale trifft der mexikanische GM Léon Hoyos auf Veselin Topalov.Veranstaltungsseite...Partien, Impressionen...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Fotos: Nadja Wittmann



 


Der Rektor der UNAM eröffnet das Match

















Die Pressekonferenz


100 Jahre UNAM und Judit Polgar


Marcel Sion flüstert der Großmeisterin noch etwas zu


Polgar mit ihrem Übersetzter




Im Anschluss Autogramme


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren