Polina Karelina vs. Fritz 19 - Der Ängstliche (Starker Clubspieler)

von ChessBase
18.11.2023 – Das Finale Spiel steht an, und Polina Karelina muss gegen die schüchterne Maus gewinnen. Wenn nicht, hat Fritz 19 den Kampf gegen die Menschen gewonnen, denn die Maschine führt bereits mit 3:2. Die Meisteranwärterin von den Bahamas hat eine FIDE Ratingzahl von 1839, ist aber mutig genug, um gegen den starken Vereinsspieler anzutreten! Zum Glück ist der ängstliche Gegner das schwächste Tier von Fritz 19. Aber auf dieser Schwierigkeitsstufe ist es dennoch eine mächtige Maus!

Fritz 19 Fritz 19

Angreifer, Feigling, Schwindler oder Endspiel-Zauberer: Ich zeig‘ Dir, wie man gegen jeden Typ gewinnt! Nach meinen WM-Siegen 2022 und 2023 bin ich amtierender Computerschach-Weltmeister und freue mich jetzt darauf, Dir zu zeigen, wie Du Deinem Gegenüber noch stärker begegnest. Mit meiner innovativen Trainingsmethode simuliere ich typische Spieler-Persönlichkeiten, die Du aus Turnieren und Onlineschach kennst: forsche Angreifer, vorsichtige Feiglinge, lahme Passivspieler, aber wie gewinnt man gegen sie? Dein Fritz zeigt Dir wie es geht! Und für schöne Angriffe, Kombinationen oder Opfer gibt es die neuen ChessBase Cards als Belohnung für Dich.

Mehr...

Polina Karelina vs. Fritz 19 - Der Ängstliche (Starker Clubspieler)

(Für Deutsche Untertitel auf [CC] klicken und am [Zahnrad] die deutsche Sprache einstellen!)

Obwohl die Maus als das schwächste Fritz 19-Tier gilt, kann es auf dem Niveau eines starken Clubspielers anspruchsvoll werden!

Wer ist Polina Karelina?

Polina wurde 2001 geboren und ist die stärkste Schachspielerin auf den Bahamas. Sie studiert derzeit Informatik und Wirtschaft in Österreich.

Ihr aktuelles Rating ist 1839, und sie nimmt an vielen Turnieren teil, von Österreich bis Puerto Rico!

Polina hat kürzlich das 1. KJSV Amateur-Schachopen Neubau gewonnen. | Foto: chess-international

Wer ist Fritz 19?

Fritz 19 legt den Schwerpunkt auf eine immersive Methode des Spiels gegen die Maschine. Die sechs KI-Charaktere, die eingeführt werden, sind:

  • Allrounder
  • Aggressiv
  • Stellungsspieler
  • Schwindler
  • Zaghaft
  • Endspielexperte

die den Spielstil durchschnittlicher Vereinsspieler simulieren und absichtliche taktische Fehler einbinden, damit sich das Spiel echter anfühlt.

Das Programm bietet seinen Nutzern eine Reihe von Hilfsmodi und Ratschlägen sowie ein Trophäensystem, das mithilfe digitaler Sammelkarten außergewöhnliche Züge erkennt, und einen "assistierten Berechnungsmodus" für stressfreies Training.

Der Sieger der "Computer Chess World Championship 2023" enthält außerdem aktualisierte Analysetools, die Ihre persönlichen Datenbanken implementieren können, verbesserte Trainingsmöglichkeiten und eine neue Engine.

Fritz 19

Angreifer, Feigling, Schwindler oder Endspiel-Zauberer: Ich zeig‘ Dir, wie man gegen jeden Typ gewinnt! Nach meinen WM-Siegen 2022 und 2023 bin ich amtierender Computerschach-Weltmeister und freue mich jetzt darauf, Dir zu zeigen, wie Du Deinem Gegenüber noch stärker begegnest. Mit meiner innovativen Trainingsmethode simuliere ich typische Spieler-Persönlichkeiten, die Du aus Turnieren und Onlineschach kennst: forsche Angreifer, vorsichtige Feiglinge, lahme Passivspieler, aber wie gewinnt man gegen sie? Dein Fritz zeigt Dir wie es geht! Und für schöne Angriffe, Kombinationen oder Opfer gibt es die neuen ChessBase Cards als Belohnung für Dich.

Mehr...

Links:


Die ChessBase GmbH, mit Sitz in Hamburg, wurde 1987 gegründet und produziert Schachdatenbanken sowie Lehr- und Trainingskurse für Schachspieler. Seit 1997 veröffentlich ChessBase auf seiner Webseite aktuelle Nachrichten aus der Schachwelt. ChessBase News erscheint inzwischen in vier Sprachen und gilt weltweit als wichtigste Schachnachrichtenseite.
Diskussion und Feedback Senden Sie Ihr Feedback an die Redakteure