Polnische Frauenmeisterschaft: Kulon bleibt trotz Niederlage in Führung

von Klaus Besenthal
11.08.2020 – In der 7. Runde der polnischen Frauenmeisterschaft hat Klaudia Kulon ihre Schwarzpartie gegen Patrycja Waszczuk verloren - für die Tabellenführerin war dies zugleich die erste Niederlage im Turnier. Zwei Runden vor Schluss beträgt Kulons Vorsprung auf Karina Cyfka jetzt nur noch einen Punkt, so dass der Meisterschaft ein spannender Endspurt bevorstehen dürfte. | Fotos: Szymon Pieczewski (Polnischer Schachverband)

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...

MOKATE Frauenmeisterschaft von Polen

Die Partie zwischen Waszczuk und Kulon war auf faszinierende Weise gehaltvoll:

 

Patrycja Waszczuk leistet eine wichtige Unterschrift

Tabelle nach der 7. Runde

 

Partien

 

Turnierseite


Klaus Besenthal ist ausgebildeter Informatiker und ein begeisterter Hamburger Schachspieler. Die Schachszene verfolgt er schon seit 1972 und nimmt fast ebenso lange regelmäßig selber an Schachturnieren teil.

Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren