Ponomariov geht online

29.09.2005 – Ruslan Ponomariov, seinerzeit mit 18 Jahren jüngster Weltmeister der Schachgeschichte, ist nun mit einer sehr professionell gemachten eigenen Webseite online gegangen und bietet dort allen Schachfreunden und besonders einen eigenen Fans Informationen über sich und seine Partien. Wer will, kann mit dem Weltmeister. Vize-Europameister und letztjährigen Olympiasieger mit der ukrainischen Mannschaft über die Webseite in Kontakt treten. Ponomariov verspricht, alle Zuschriften schnell zu beantworten. In einem Interview hat er sich außerdem u.a. zu den Vorgängen um das seinerzeit geplante und dann geplatzte Match gegen Kasparov. Ponomariov.com... Interview mit Ruslan Ponomariov (eng.)...

Komodo Chess 14 Komodo Chess 14

Gleich zweimal gewann Komodo im vergangenen Jahr den Weltmeistertitel und darf sich "2019 World Computer Chess Champion" und "2019 World Chess Software Champion" nennen. Und der aktuelle Komodo 14 ist noch einmal deutlich gegenüber seinem Vorgänger verbessert.

Mehr...



Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren