Ponomariov schlägt Leko, Mamedyarov besiegt Kamsky

22.08.2008 – Auch nach der fünften Runde bleibt Alexander Morozevich beim Tal Memorial in Moskau Tabellenführer. Heute spielte der Spitzenreiter remis gegen Alexei Shirov. Die Tagesieger sind Ruslan Ponomariov und Shakhriyar Mamedyarov. Mit den weißen Steinen zog der Ukrainer Lekos Marshall-Gambit den Giftzahn, während der Aserbeidschaner mit den schwarzen Steinen im Scheveningen-Sizilianer Kamskys Aufbau mit Lf3 und folgenden b2-b4  widerlegen konnte.Offizielle Seite...Mehr...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2020 mit 8 Mio. Partien und über 80.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!
ChessBase 15 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen.

Mehr...

Runde 5, 22. August 2008
Morozevich, Alexander - Shirov, Alexei ½-½
Ponomariov, Ruslan - Leko, Peter 1-0
Ivanchuk, Vassily - Kramnik, Vladimir ½-½
Gelfand, Boris - Alekseev, Evgeny ½-½
Kamsky, Gata - Mamedyarov, Shakhriyar 0-1

             

Bilder: Turnierseite


Sekundanten und Zuschauer: Milov, Dvoretzky, Krasenkow, Sutovsky


Morozevich an der Spitze


Ponomariov und Kramnik analysieren


Mamedyarov hat Spaß


Ivanchuk und Mamedyarov