Ponomariov schlägt Leko, Mamedyarov besiegt Kamsky

von ChessBase
22.08.2008 – Auch nach der fünften Runde bleibt Alexander Morozevich beim Tal Memorial in Moskau Tabellenführer. Heute spielte der Spitzenreiter remis gegen Alexei Shirov. Die Tagesieger sind Ruslan Ponomariov und Shakhriyar Mamedyarov. Mit den weißen Steinen zog der Ukrainer Lekos Marshall-Gambit den Giftzahn, während der Aserbeidschaner mit den schwarzen Steinen im Scheveningen-Sizilianer Kamskys Aufbau mit Lf3 und folgenden b2-b4  widerlegen konnte.Offizielle Seite...Mehr...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...

Runde 5, 22. August 2008
Morozevich, Alexander - Shirov, Alexei ½-½
Ponomariov, Ruslan - Leko, Peter 1-0
Ivanchuk, Vassily - Kramnik, Vladimir ½-½
Gelfand, Boris - Alekseev, Evgeny ½-½
Kamsky, Gata - Mamedyarov, Shakhriyar 0-1

             

Bilder: Turnierseite


Sekundanten und Zuschauer: Milov, Dvoretzky, Krasenkow, Sutovsky


Morozevich an der Spitze


Ponomariov und Kramnik analysieren


Mamedyarov hat Spaß


Ivanchuk und Mamedyarov



 

 

 


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren