Ponomariovs Presseerklärung nun auch in englisch

07.02.2002 – Die Presseerklärung des neuen FIDE-Weltmeisters Ruslan Ponomariov in Bezug auf den Streit um seine Teilnahme in Linares Ende Februar kann jetzt auch in englischer Sprache durchgelesen werden. Demnach habe Ponomariov einen Vorvertrag (oder Absichtserklärung) unterschrieben, jedoch keinen offiziellen Vertrag. Der Gewinn des Weltmeistertitels hat dann die Situation geändert. Er fühlte sich gegenüber dem Ukrainischen Verband verpflichtet, dem er eine Zusage zur Eröffnung einer Schachschule gegeben hat, außerdem war er nach dem WM-Turnier erschöpft. Deshalb habe er in Linares abgesagt. Die folgende Antwort aus Linares sei im Tonfall unangemessen gewesen.Presseerklärung...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren