Ponomarjov schlägt Kramnik

12.01.2003 – In der Hackordnung der amtierenden Weltmeister konnte sich heute in Wijk aan Zee Ruslan Ponomarjov in Szene setzen. Er schlug in der zweiten Runde beim Corus-Turnier prestigeträchtig seinen "Amtskollegen" Wladimir Kramnik. Anand holte einen Sieg gegen Topalov und Bareev gewann seine zweite Partie, diesmal gegen den Nachwuchsstar aus Aserbeidschan, Teimour Radjabov. In der B-Gruppe setzte sich Arkadij Najditsch nach einem Remis gegen Ian Rogers zusammen mit Zhang Zhong und Johnny Hector an die Spitze.Zur Turnierseite mit Live-Übertragungen...Auslosung, Zeitplan, Ergebnisse, die Partien zum Nachspielen...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren