Prag: Vincent Keymer gewinnt das Challengers, Harikrishna das Masters

von Klaus Besenthal
18.06.2022 – Großer Erfolg für Vincent Keymer beim Prager Schachfestival: Der 17-jährige hat am Freitagabend das Challengersturnier gewonnen und sich damit einen Startplatz im nächstjährigen Masters gesichert. Keymer hatte zunächst in der Schlussrunde des Turniers den Niederländer Max Warmerdam bezwungen, musste sich dann aber noch einem Blitz-Tiebreak gegen Hans Moke Niemann stellen, weil der US-Amerikaner ebenso wie der Deutsche mit einem Score von 6,5/9 ins Ziel gelangt war. Den Stichkampf gewann Keymer 2:0; in der Live-Eloliste wird er jetzt mit 2685 Punkten geführt. Sieger des Masters wurde Pentala Harikrishna; der Inder war nach seinem Sieg gegen David Anton der einzige Spieler mit einem Score von 6,5/9. | Fotos: Vladimir Jagr

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...

Challengers

Die Partie zwischen Warmerdam und Keymer fand spät im Endspiel ein abruptes Ende, als der Niederländer Keymers Freibauern mit einem fehlerhaften Zug freie Bahn verschaffte:

 

 

So ein glanzvoller Turniersieg ist hier und da manchmal ein schmaler Grat

Eröffnungslexikon 2022

Sie kennen das: der Mut zur Lücke führt oft schon nach wenigen Zügen ins Desaster. Das neue ChessBase Eröffnungslexikon 2020 bietet Ihnen ein wirksames Mittel gegen Halbwissen und für den Aufbau eines lückenlosen und schlagkräftigen Repertoires.

Mehr...

Endgültig den "Deckel drauf" machte Vincent Keymer dann in der zweiten Stichkampfpartie gegen Hans Moke Niemann. Der Amerikaner hätte das Spiel gewinnen müssen, scheiterte aber schnell - wohl an seiner eigenen Ungeduld:

 

 

Im Stichkampf gegen Hans Moke Niemann hatte Keymer dann eindeutig Oberwasser

Ergebnisse aus Runde 9

 

Tabelle nach 9 Runden

 

Partien

 

 

Partien vom Tiebreak

 

 

Masters

Eindeutiger Sieger des Masters, ohne Tiebreak, wurde Pentala Harikrishna, was in der letzten Runde des Turniers dadurch noch einmal symbolisch unterstrichen wurde, dass der Inder als einziger Spieler seine Partie gewinnen konnte:

 

 

Das Masters ist gegenüber dem Challengers das höherwertige Turnier - nächstes Jahr ist Vincent Keymer dabei! (Mitte: Pentala Harikrishna, links neben ihm Le Quang Liem, rechts Thai Dai Van Nguyen)

Ergebnisse aus Runde 9

 

Tabelle nach 9 Runden

 

Partien

 

 

Turnierseite


Klaus Besenthal ist ausgebildeter Informatiker und ein begeisterter Hamburger Schachspieler. Die Schachszene verfolgt er schon seit 1972 und nimmt fast ebenso lange regelmäßig selber an Schachturnieren teil.
Discussion and Feedback Submit your feedback to the editors