Prague Chess Festival: Navara verliert erneut

von André Schulz
18.06.2021 – David Navara kassierte in der 4. Runde des Prager Schachfestivals seine 4 Niederlage. Zwischenzeitlich erreichte der tschechische GM eine ausgezeichnete Stellung, vergab seinen Vorteil und überschritt in ausgeglichener Position die Zeit. | Foto: Nihat Abasov (Vladimir Jagr)

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Drei Remis, ein Sieg lautet die Bilanz des 4. Spieltages im Masters des Prager Schachfestivals. Am Sieg beteiligt, die meisten werden es schon ahnen, war erneut David Navara - leider wieder auf der "falschen" Seite. Navara spielte mit den schwarzen Steinen gegen Nihat Abasov. Der aserische Großmeister ging nach der Eröffnung, dem Londoner System, mit g4 aggressiv zu Werke und zeigte dann mit einem Figurenopfer an, dass er die Partie gewinnen wollte. Nach einer Ungenauigkeit kam Schwarz aber wieder gut ins Spiel und dann sogar in Vorteil, jedoch...

 

 

16.g4!? [Weiß wird aggressiv.]

16...Lh7 17.f3 Tfd8 18.Tfe1 dxc4? [Übersieht oder unterschätzt die schwarze Antwort. Besser war 18...Db7]

19.Sxf7 Kxf7 20.Dxe6+ Kf8

 

21.Ld6+? [Präziser war 21.Tad1 Droht De7. 21...Db7 22.Txd8+ Txd8 23.Ld6+ Txd6 24.Dxd6+ Kg8 25.Te7 Dc8 26.De6+ Dxe6 27.Txe6 und Weiß hat das klar bessere Endspiel, da er auch noch den Bauern c6 erobert.]

21...Txd6 22.Dxd6+ Kg8 23.Te7 Kh8 24.Tae1!? [Schwarz hat zwei Figuren für einen Turm und der weiße König steht offen. Objektiv besser war 24.Txg7 Kxg7 25.De7+ Kg8 26.De6+ Kg7 und macht Remis durch Dauerschach, aber Weiß will mehr.]

24...Da5 [Um Td8 zu ermöglichen.]

25.T1e6 Dxa2 26.Tb7 Db1+

 

27.Kf2 Ld3 [Ein giftiger Gegenangriff.]

28.Te1 Dc2+ 29.Kg3 Dd2 30.De7 Tg8 31.De3 Da5 32.De5 Te8?! [Besser z.B. 32...Dd2]

33.Dc3? [Danach erhält Schwarz deutlichen Vorteil. Möglich war 33.Dxe8+ Sxe8 34.Txe8+ Kh7 35.Tee7 Dxc5 36.Txg7+ Kh8=]

33...Dd8

 

34.Te5 Dc8? [34...Sd7! hält den schwarzen Vorteil fest. Schwarz war hier wohl in großer Zeitnot. 35.Txe8+ (35.Txa7? Db8) 35...Dxe8 36.Dd4 Sf6]

35.Tbe7? [35.Tee7 Txe7 36.Txe7 Db8+ 37.De5 Dxe5+ 38.Txe5 a5 mit besserem Endspiel für Schwarz.]

35...Txe7? [Stärker war 35...Db8 36.Txe8+ Sxe8 37.Kg2 Sf6 38.Te7 Df4 und die schwache Stellung des weißen Königs macht sich bemerkbar. Schwarz steht klar besser.]

36.Txe7 Dd8?! [36...Db8+ 37.De5 s.o.]

37.De5 Lh7 38.Dd6 [Die Stellung ist ausgeglichen. Schwarz überschritt offenbar die Zeit.]

[38.Dd6 Dc8 39.Tc7 (39.De5=) 39...De8 40.De7= (Nicht 40.Txc6? De1+ 41.Kg2 Ld3 und Weiß wird Matt.) 1–0

Das war nun David Navaras vierte Niederlage in Folge, eine Serie, die man in GM-Turnieren auf diesem Niveau eher selten sieht.

Die drei übrigen Partien waren weit weniger turbulent und endeten alle remis. Sam Shankland wurde an der Tabellenspitze nun von Nihat Abasov eingeholt.

Tabelle Masters

 

Partien Masters

 

 

Open

Im Open führen nach 5 Runden der polnische Großmeister Grzegorz Nasuta und Felix Blohberger aus Österreich mit je 4,5 Punkten. Bester Deutscher im Feld ist Nicholas Wachinger auf Platz 15.

Tabelle Open

Rk. Name Pts.  TB1 
1 Nasuta Grzegorz 4,5 14,5
2 Blohberger Felix 4,5 13,0
3 Petr Martin 4,0 15,0
4 Krzyzanowski Marcin 4,0 14,0
5 Kraus Tomas 4,0 13,0
6 Hrabusa Matej 4,0 12,5
7 Neuman Petr 4,0 12,5
8 Greenfeld Alon 3,5 15,0
9 Plat Vojtech 3,5 15,0
10 Hollan Petr 3,5 14,5
11 Sorm Daniel 3,5 14,0
12 Finek Vaclav 3,5 13,5
13 Pavlidis Anastasios 3,5 13,5
14 Kulhanek Tomas 3,5 13,5
15 Wachinger Nikolas 3,5 13,0

Partien Open

 

Turnierseite...


André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren