Pressekonferenz in Sofia

21.04.2010 – Heute Nachmittag fand in Sofia die Eröffnungs-Pressekonferenz zur kommenden Schachweltmeisterschaft zwischen Viswanathan Anand und Veselin Topalov statt. FIDE-Vizepräsident Georgios Makropoulos erläuterte, aus welchen Gründen er sich für eine eintägige Verschiebung des Wettkampfes entschied. Anand hatte um eine dreitägige Verlegung gebeten. Die Organisatoren um Silvio Danailov hatten dies abgelehnt. Die eintägige Verschiebung sei ein Kompromiss, mit dem beide Seiten leben könnten. Anand bedankte sich bei der FIDE und gab seiner Hoffnung Ausdruck, dass die Fans einen guten Wettkampf sehen werden. Topalov betonte die besondere Bedeutung des WM-Kampfes für Bulgarien und meinte, Anand und er würden das Schach seit fünf Jahren dominieren. Dieser Wettkampf hätte eigentlich schon früher stattfinden sollen.Offizielle Seite...Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

Bilder von der Pressekonferenz


Die Eröffnungs-Pressekonferenz

Georgios Makropoulos: "Ich erläuterte Vishy, dass es für die Organisation einen Riesenschock gewesen wäre, die ganze WM um drei Tage zu verschieben. Zu den Organisatoren sagte ich, dass hier ein Fall von höherer Gewalt vorliege. Nach einigen Diskussionen einigten wir uns auf einen Tag Verschiebung."

 

Viswanathan Anand: "Ich bin glücklich, hier zu sein. Die Anreise dauerte länger als erwartet. Ich bin hierher gekommen, um Schach zu spielen und ich hoffe, die Fans werden ein gutes Match sehen. Mr. Makropoulos hat die Situation gut beschrieben. Ich danke der FIDE für das Verständnis."

Veselin Topalov: "Dies ist für Bulgarien ein historisches Ereignis. Wir sind ein kleines Land. Wir können keine Olympischen Spiele organisieren. Schach ist ein sehr effektiver Weg, Werbung für unser Land zu machen." Seit fünf Jahren dominieren Anand und ich die Schachwelt. Dieser Wettkampf hätte schon viel früher stattfinden sollen."



 
 
Neuer Zeitplan:
April 21 – 18.00 EEST (15.00 UTC) - Official opening 
April 24 – 15.00 EEST (12.00 UTC) - Game 1 
April 25 – 15.00 EEST (12.00 UTC) - Game 2 
April 26 – Rest Day 
April 27 – 15.00 EEST (12.00 UTC) - Game 3 
April 28 – 15.00 EEST (12.00 UTC) - Game 4 
April 29 – Rest Day 
April 30 – 15.00 EEST (12.00 UTC) - Game 5 
May 1 – 15.00 EEST (12.00 UTC) - Game 6 
May 2 – Rest Day 
May 3 – 15.00 EEST (12.00 UTC) - Game 7 
May 4 – 15.00 EEST (12.00 UTC) - Game 8 
May 5 – Rest Day 
May 6 – 15.00 EEST (12.00 UTC) - Game 9 
May 7 – 15.00 EEST (12.00 UTC) - Game 10 
May 8 – Rest Day 
May 9 – 15.00 EEST (12.00 UTC) - Game 11 
May 10 – Rest Day 
May 11 – 15.00 EEST (12.00 UTC) - Game 12 
May 12 – Rest Day 
May 13 – Tie breaks 

 

 

 

 


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren