Rakhmanov gewinnt, Ju Wenjun glänzt

16.04.2013 –  In der letzten Runde des Dubai Opens sicherte sich der russische GM Aleksandr Rakhmanov mit einem Remis schnell zumindest den geteilten ersten Platz. Doch seine Verfolger agierten vorsichtig und so gewann Rakhmanov als alleiniger Erster das Turnier und den Sheikh Rashid Bin Hamdan Al Maktoum Pokal. Die Überraschung des Turniers war die Chinesin Ju Wenjun. Sie wurde als 31. der Setzliste Dritte.  Mehr...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

Die letzte Runde des 15. Dubai Opens war von Vorsicht geprägt, denn für die Führenden in der Tabelle bedeutete jeder halbe Punkt klingende Münze.


Alekandr Rakhmanov und der ukrainische Großmeister Yuriy Kuzubov waren nicht nur zu Beginn der Partie nett zueinander.

Rakhmanov entschied sich gegen den Slawen Kuzubovs für die Abtauschvariante und beide Spieler taten ihr Bestes, um dem Namen der Variante gerecht zu werden. Sie tauschten munter Figuren und so endete die Partie ziemlich schnell mit Remis. Damit hatte Rakhmanov mit 7,5 aus 9 zumindest den geteilten ersten Platz sicher.



Die Chinesin Ju Wenjun geht gut gelaunt in die letzte Runde.

Ju Wenjung spielte in Dubai ein phantastisches Turnier. Durch ein schnelles Remis gegen den slovakischen GM Peter Michalik in der Schlussrunde belegte sie am Ende den geteilten 2. bis 9. Platz, kam auf eine Elo-Performance von 2683 und gewann 22,8 Elo-Punkte.


Viktor Laznicka bei seiner Partie gegen GM Salem A.R. Saleh aus den Vereinigten Arabischen Emiraten

Weniger friedlich war der tschechische GM Viktor Laznicka gestimmt. Er hatte vor der letzten Runde 6 aus 8 und brauchte unbedingt einen Sieg, um in die Spitzenränge vorzustossen. In einer positionell zweischneidigen Partie, in der Laznicka strukturelle und Saleh dynamische Vorteile hatte, konnte Laznicka schließlich die überlegene Struktur zur Geltung bringen und schob sich durch diesen Sieg auf den geteilten 2. bis 9. Platz vor.




Der armenische GM Vladimir Akopian (rechts, mit Weiß) unternahm gegen GM Abijheet Gupta aus Indien zwar Gewinnversuche, aber ohne Erfolg. Dadurch konnte Akopian nicht zum Spitzenreiter Rakhmanov aufschließen und musste sich mit 7 aus 9 und dem geteilten 2. bis 9. Platz zufrieden geben.


GM Tigran Petrosian (Armenien, Elo 2663) war in Dubai nur selten in der Lage, Angebote zu machen, die man nicht ablehnen kann. Er holte für seine Verhältnisse enttäuschende 5 Punkte aus 9 Partien - was zeigt, wie stark das Turnier besetzt war.


Jovanka Houska aus England kam ebenfalls auf 5 Punkte.


Die Hamburgerin Jade Schmidt kam mit 4,5 aus 9 auf 50%. Besser ging es Elisabeht Pähtz und Sarah Hoolt: Sie landeten mit 5,5 aus 9 beide im oberen Mittelfeld.
Schlussstand an der Spitze

Rk.   Name FED Rtg RtgI Pts.  TB1   TB2   TB3 
1
GM Rakhmanov Aleksandr RUS 2591 2591 7.5 20611 0.0 55.5
2
GM Volkov Sergey RUS 2593 2593 7.0 20561 0.0 54.5
3
WGM Ju Wenjun CHN 2521 2521 7.0 20284 0.0 54.5
4
GM Kuzubov Yuriy UKR 2619 2619 7.0 20144 0.0 51.5
5
GM Laznicka Viktor CZE 2674 2674 7.0 20111 0.0 55.5
6
GM Ehlvest Jaan USA 2611 2611 7.0 20089 0.0 53.0
7
GM Istratescu Andrei FRA 2648 2648 7.0 20009 0.0 53.5
8
GM Michalik Peter SVK 2535 2535 7.0 19439 0.0 47.5
9
GM Sokolov Ivan NED 2643 2643 7.0 19287 0.0 49.5
10
GM Akopian Vladimir ARM 2704 2704 6.5 20512 0.0 56.5
11
IM Ghosh Diptayan IND 2451 2451 6.5 20389 0.0 53.0
12
GM Kryvoruchko Yuriy UKR 2668 2668 6.5 20229 0.0 51.5
13
GM Sargissian Gabriel ARM 2666 2666 6.5 20210 0.0 53.5
14
GM Ganguly Surya Shekhar IND 2623 2623 6.5 20131 0.0 53.5
15
GM Oleksienko Mikhailo UKR 2554 2554 6.5 20060 0.0 50.0
16
GM Pantsulaia Levan GEO 2556 2556 6.5 19989 0.0 49.0
17
GM Lalith Babu M.R. IND 2565 2565 6.5 19836 0.0 51.0
18
IM Debashis Das IND 2477 2477 6.5 19796 0.0 48.5
19
GM Gupta Abhijeet IND 2591 2591 6.5 19621 0.0 48.5
20
GM Darini Pouria IRI 2505 2505 6.0 20452 0.0 52.0
21
GM Edouard Romain FRA 2670 2670 6.0 20198 0.0 54.0
22
IM Khotenashvili Bela GEO 2492 2492 6.0 20097 0.0 51.0
23
GM Jumabayev Rinat KAZ 2549 2549 6.0 19897 0.0 50.5
24
GM Amin Bassem EGY 2641 2641 6.0 19841 0.0 51.0
25
GM Salem A.R. Saleh UAE 2530 2530 6.0 19691 0.0 47.5
26
GM Burmakin Vladimir RUS 2580 2580 6.0 19685 0.0 50.0
27
IM Vishnu Prasanna. V IND 2470 2470 6.0 19652 0.0 48.5
28
GM Carlsson Pontus SWE 2520 2520 6.0 19601 0.0 46.0
29
GM Adhiban B. IND 2555 2555 6.0 19567 0.0 49.0
30
GM Kotsur Pavel KAZ 2552 2552 6.0 19529 0.0 48.5
31
GM Ghaem Maghami Ehsan IRI 2561 2561 6.0 19426 0.0 48.5
32
IM Shoker Samy EGY 2480 2480 6.0 19156 0.0 48.0
33
GM Grover Sahaj IND 2467 2467 6.0 19124 0.0 47.5
34
IM Hayrapetyan Hovik ARM 2503 2503 6.0 19057 0.0 47.5
35
IM Karavade Eesha IND 2389 2389 6.0 18973 0.0 43.0
36
GM Shyam Sundar M. IND 2505 2505 6.0 18904 0.0 44.5
37
GM Wen Yang CHN 2631 2631 6.0 18796 0.0 46.0
38
GM Mchedlishvili Mikheil GEO 2640 2640 5.5 19641 0.0 51.0
39
IM Kanter Eduard RUS 2408 2408 5.5 19555 0.0 45.0
40
IM Gagare Shardul IND 2397 2397 5.5 19491 0.0 45.0
41
IM Ankit R. Rajpara IND 2421 2421 5.5 19383 0.0 44.5
42
GM Parligras Mircea-Emilian ROU 2602 2602 5.5 19319 0.0 48.0
43
Karthikeyan Murali IND 2432 2432 5.5 19044 0.0 44.0
44
GM Rahman Ziaur BAN 2511 2511 5.5 18945 0.0 45.5
45
FM Anurag Mhamal IND 2401 2401 5.5 18937 0.0 45.5
46
FM Das Sayantan IND 2299 2299 5.5 18836 0.0 43.0
47
IM Swapnil S. Dhopade IND 2475 2475 5.5 18762 0.0 47.0
48
GM Shanava Konstantine GEO 2578 2578 5.5 18737 0.0 46.5
49
GM Iordachescu Viorel MDA 2599 2599 5.5 18703 0.0 45.0
50
IM Yap Kim Steven PHI 2418 2418 5.5 18693 0.0 43.5
51
GM Deepan Chakkravarthy J. IND 2477 2477 5.5 18586 0.0 45.5
52
IM Paehtz Elisabeth GER 2479 2479 5.5 18412 0.0 43.0
53
IM Khukhashvili Sopiko GEO 2386 2386 5.5 18265 0.0 41.5
54
GM Harika Dronavalli IND 2509 2509 5.5 18150 0.0 44.5
55
IM Purtseladze Maka GEO 2347 2347 5.5 18123 0.0 41.0
56
WGM Hoolt Sarah GER 2338 2338 5.5 17795 0.0 39.5
57
Sagar Shah IND 2376 2376 5.5 17790 0.0 41.5
58
Tabada Jobannie C. PHI 2199 2199 5.5 17687 0.0 40.0
59
Raes Abdul Kader SYR 2241 2241 5.5 17593 0.0 36.5
60
FM Vandenbussche Thibaut BEL 2387 2387 5.5 17439 0.0 40.0
Quelle: chess-results...

Alle Partien



Und wer mit seinem Ergebnis im Turnier nicht zufrieden war, konnte sich zum Abschluss mit einem großen und vielfältigen Buffet trösten.


Der Koch wartet auf die Eröffnung des Buffets.

Fotos: Mehrdad Pahlevanzadeh (Turnierseite)


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren