Reinhold Rippberger: Wie spielt man Nimzoindisch?

07.05.2002 – Nimzoindisch, benannt nach ihrem Erfinder Aaron Nimzowitsch, ist die solideste und gleichzeitig flexibelste Verteidigung gegen 1.d4. Und deshalb ist sie seit vielen Jahrzehnten auch außerordentlich beliebt. Reinhold Rippberger gibt in seiner CD "Wie spielt man Nimzoindisch" anhand vieler kommentierter Partien einen Überblick über die vielfältigen Strukturen und Möglichkeiten in dieser Eröffnung. Die CD ist vom Ansatz her weniger ein Theoriewerk, sondern mehr eine Anleitung, welche Strukturen einen im Nimzoinder erwarten und wie man sie behandeln muss. Mit 47.000 Partien Nimzoindisch, Trainingsfragen und CB-Reader. Euro 19.99 Mehr...Im Shop kaufen...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren