Riga: Donchenko gelangt mit Bigpoint ins Führungstrio

von Klaus Besenthal
14.08.2021 – In der 8. Runde des RTU-Opens in Riga hat Alexander Donchenko am Samstag gegen den Türken Vahap Sanal seinen fünften Sieg in Folge geschafft. Weil um ihn herum nahezu ausschließlich Remis gespielt wurde, hat der deutsche Großmeister es mit seiner furiosen Aufholjagd mittlerweile bis ganz an die Tabellenspitze geschafft: Gemeinsam mit Igor Kovalenko (Lettland) und dem Inder Narayanan S.L. bildet er dort vor der letzten Runde des Turniers am Sonntag (10 Uhr) das Führungstrio. Wegen seines Ausflugs in die niederen Tabellenregionen zu Beginn des Turniers ist Donchenko in Sachen Feinwertung allerdings deutlich schlechter als seine Konkurrenten. Turniersieger kann er nur dann noch werden, wenn er am Sonntag die abschließende Schwarzpartie gegen Kovalenko gewinnt. | Fotos: Anna Shtourman / Turnierseite

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

RTU-Open 2021

Nach der aus Sanals Sicht nicht wirklich gelungenen Veränderung der Struktur zwischen Zug 23 und 25 dürfte Alexander Donchenko sich in der Partie bereits am Drücker gewähnt haben - zu Recht, wie sich am Ende eines langwierigen Endspiel erweisen sollte:

 

Gegen diesen Mann spielt Donchenko am Sonntag mit Schwarz seine letzte Partie bei diesem Turnier: Igor Kovalenko, ursprünglich aus der Ukraine stammender lettischer Großmeister 

Ergebnisse der 8. Runde

Name Pts. Result Pts. Name
Narayanan.S.L 6 ½ - ½ 6 Kovalenko Igor
Donchenko Alexander 1 - 0 Sanal Vahap
Hakobyan Aram ½ - ½ Laurusas Tomas
Meshkovs Nikita ½ - ½ Smirin Ilia
Erigaisi Arjun ½ - ½ Kantor Gergely
Arjun Kalyan ½ - ½ Ivic Velimir
Budisavljevic Luka 5 ½ - ½ 5 Nihal Sarin
Aravindh Chithambaram Vr. 5 ½ - ½ 5 Gokerkan Cem Kaan
Dmitrenko Viktor 5 0 - 1 5 Karthikeyan Murali
Gukesh D 5 1 - 0 5 Stukan Martin
Yuffa Daniil 5 ½ - ½ 5 Pranav Anand
Grigorov Grigor 5 ½ - ½ 5 Chukavin Kirill
Petkov Momchil 0 - 1 Sethuraman S.P.
Praggnanandhaa R 1 - 0 Raja Rithvik R
Vignesh N R ½ - ½ Puranik Abhimanyu
Pultinevicius Paulius ½ - ½ Ioannidis Evgenios
Kugler Florian 0 - 1 Visakh N R
Blohberger Felix ½ - ½ Baskin Robert
Dudin Gleb 1 - 0 Kantans Toms
Raja Harshit 1 - 0 Berzinsh Roland
Roshka Yevgeniy 1 - 0 Tahay Alexis
Miezis Normunds 1 - 0 Stabulnieks Klavs
Aditya Mittal ½ - ½ Stremavicius Pijus
Kulaots Kaido 4 1 - 0 Averin Nikolay

... 85 Bretter

Tabelle

Rk. Name Pts.  TB1 
1 Kovalenko Igor 6,5 40,0
2 Narayanan.S.L 6,5 38,5
3 Donchenko Alexander 6,5 33,5
4 Hakobyan Aram 6,0 39,5
5 Erigaisi Arjun 6,0 39,0
6 Smirin Ilia 6,0 37,5
7 Laurusas Tomas 6,0 37,0
8 Arjun Kalyan 6,0 36,0
9 Kantor Gergely 6,0 36,0
10 Meshkovs Nikita 6,0 35,5
11 Gukesh D 6,0 35,5
12 Ivic Velimir 6,0 35,0
13 Karthikeyan Murali 6,0 34,0
14 Nihal Sarin 5,5 39,0
15 Aravindh Chithambaram Vr. 5,5 37,5
16 Budisavljevic Luka 5,5 36,0
17 Grigorov Grigor 5,5 35,5
18 Sanal Vahap 5,5 35,0
19 Pranav Anand 5,5 35,0
20 Roshka Yevgeniy 5,5 35,0
21 Praggnanandhaa R 5,5 34,5
22 Yuffa Daniil 5,5 34,5
23 Visakh N R 5,5 34,0
24 Chukavin Kirill 5,5 33,0
25 Gokerkan Cem Kaan 5,5 33,0
26 Raja Harshit 5,5 32,5
27 Miezis Normunds 5,5 32,0
28 Dudin Gleb 5,5 30,0
29 Sethuraman S.P. 5,5 29,5

... 176 Teilnehmer

Partien

 

Turnierseite

Das RTU-Open bei chess-results


Klaus Besenthal ist ausgebildeter Informatiker und ein begeisterter Hamburger Schachspieler. Die Schachszene verfolgt er schon seit 1972 und nimmt fast ebenso lange regelmäßig selber an Schachturnieren teil.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren