Rilton Cup: Moradiabadi Erster unter Gleichen

von Klaus Besenthal
04.01.2020 – Der "Rilton Cup" in Stockholm erfährt in diesem Jahr seine 49. Auflage. Nachdem sieben von insgesamt neun Runden gespielt sind, hat sich bei dem traditionsreichen Jahreswechselturnier eine fünfköpfige Spitzengruppe gebildet, die von dem iranischen, inzwischen für die USA spielenden Großmeister Elshan Moradiabadi (Foto) angeführt wird. Mit Dmitrij Kollars, seines Zeichens Führender der Startrangliste, gehört auch ein Deutscher dazu. | Fotos: Lars OA Hedlund

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2020 mit 8 Mio. Partien und über 80.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

Rilton Cup in Stockholm

Dmitrij Kollars gelang in der 7. Runde ein in der Rückschau ziemlich einfacher Sieg gegen seinen kubanischen Großmeisterkollegen Luis Ernesto Quesada Perez:

 

Dmitrij Kollars

Elshan Moradiabadi profitierte in Runde 4 ebenfalls von einem taktischen Fehler eines anderen Großmeisters, doch in diesem Fall war die Situation auf dem Brett ein wenig komplizierter:

 

Schwedischer Lokalmatador: Tiger Hillarp Persson

Shardul Gagare spielt in Stockholm nicht nur Schach: Der indische Großmeister gibt in den Spielpausen Yoga-Kurse!

Großmeister Juan Bellon hat den Rilton Cup schon vor mehr als 30 Jahren einmal gewonnen

Kaido Kulaots hat seinen Marktwert vor einiger Zeit mit dem Gewinn des Aeroflot-Opens deutlich steigern können - in Stockholm liegt er zurzeit einen halben Punkt hinter der Spitze

Tabelle nach der 7. Runde

Rg. Snr   Name Land Elo Pkt.
1 6 GM Moradiabadi Elshan USA 2539 5,5
2 1 GM Kollars Dmitrij GER 2584 5,5
3 16   Nesterov Arseniy RUS 2482 5,5
4 4 GM Meshkovs Nikita LAT 2558 5,5
5 2 GM Volkov Sergey RUS 2578 5,5
6 5 GM Urkedal Frode NOR 2545 5,0
7 3 IM Thybo Jesper Sondergaard DEN 2576 5,0
8 31 FM Pantzar Milton SWE 2410 5,0
9 19 GM Gagare Shardul IND 2468 5,0
10 29 IM Dhulipalla Bala Chandra Prasad IND 2414 5,0
11 9 GM Hillarp Persson Tiger SWE 2537 5,0
12 30 IM Vs Rathanvel IND 2411 5,0
13 10 GM Ionov Sergey RUS 2521 5,0
14 7 GM Kulaots Kaido EST 2538 5,0
15 21 FM Keinanen Toivo FIN 2447 5,0
16 40 IM Kaasen Tor NOR 2385 5,0
17 12 IM Hauge Lars Oskar NOR 2504 5,0

... 117 Teilnehmer

Partien

 

Turnierseite

Der Rilton Cup bei chess-results



Klaus Besenthal ist ausgebildeter Informatiker und ein begeisterter Hamburger Schachspieler. Die Schachszene verfolgt er schon seit 1972 und nimmt fast ebenso lange regelmäßig selber an Schachturnieren teil.