Robert Baskin, Marcel Singh und David Serrer gewinnen beim Internet Deutschland Cup

von ChessBase
08.06.2020 – Die Sieger des Internet Deutschland Cups heißen IM Robert Baskin, Marcel Singh und David Serrer. Der Cup wurde in drei Ratinggruppen ausgetragen. Nach vier Vorrunden mit knapp 1000 Teilnehmern fand am Sonntag das Finale statt.

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2020 mit 8 Mio. Partien und über 80.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!
ChessBase 15 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen.

Mehr...

Knapp 1000 Spieler nahmen an den zwölf Turnieren der Vorrunde des Internet Deutschlands Cups teil. Mit deutlich über 400 Spielern war die Gruppe B (DWZ 1601-2000) dabei am stärksten vertreten. An der A-Gruppe (DWZ 2001-2400) beteiligten über 300 Spieler, an der C-Gruppe  (DWZ < 1601) fast 250 Spieler. 

Die Sieger der Vorrundenturniere waren:

In der A-Gruppe: Veaceslav Cofmann, Mladen Muse, Stefan Joeres und Felix Meißner. 

In der B-Gruppe: Stepan Lange und Jörg Wulff und Marcel Singh

In der C-Gruppe Harini Badrinarayanan, David Serrer und Helena Dietz.

Zwei Spieler trugen sich dabei gleich zweimal in die Siegerliste ein. Marcel Sing konnte zwei der Turniere der B-Gruppe gewinnen. David Serrer zwei Turniere der C-Gruppe. 

Am vergangenen Sonntag wurde nun in den drei Wertungsgruppen die Finalturniere gespielt.

In der B- und C-Gruppe bestätigten die beiden Doppelsieger der Vorrunden, Marcel Singh und David Serrer ihre Überlegenheit und entschieden auch das Finale für sich. Beide hatten für ihre Vorrundensiege je ein ChessBase 15-Paket erhalten und wurden für den Finalsieg mit einem 250-Euro-Einkaufsgutschein belohnt.

Die A-Gruppe wurde von IM Robert Baskin gewonnen. 

Die besten drei der Turnierserie.

A-Gruppe

Turnier Spieler 1. Platz 2. Platz 3. Platz
V1 78 Veaceslav Cofmann (DWZ 2250) 7½/9 FM Felix Meißner (DWZ 2308) 7/9 Dr. Thomas Rodewis (DWZ 2309) 6½/9
V2 76 GM Mladen Muse (DWZ 2330) 7½/9 IM Sebastian Plischki (DWZ 2389) 7/9 FM Georg Braun (DWZ 2348) 7/9
V3 80 Stefan Joeres (DWZ 2125) 8½/9 FM Christoph Serrer (DWZ 2230) 7/9 Marvin Henning (DWZ 2027) 7/9
V4 71 FM Felix Meißner (DWZ 2308) 7½/9 FM Tobias Kölle (DWZ 2230) 7½/9 IM Steve Berger (DWZ 2362) 7/9
F 64 IM Robert Baskin (DWZ 2380) 10/13 Marvin Henning (DWZ 2027) 9½/13 Christoph Dahl (DWZ 2201) 9½/13

B-Gruppe

Turnier Spieler 1. Platz 2. Platz 3. Platz
V1 114 Marcel Singh (DWZ 1761) 8/9 Daniel Riesner (DWZ 1866) 8/9 Thomas Isele (DWZ 1985) 7/9
V2 112 Stephan Lange (DWZ 1996) 7½/9 Sibylle Guder (DWZ 1866) 7/9 CM Robert Prieb (DWZ 1897) 7/9
V3 115 Marcel Singh (DWZ 1761) 7½/9 Peter Sauk (DWZ 1882) 7½/9 Oliver Fabregas (DWZ 1909) 7/9
V4 81 Jörg Wulff (DWZ 1738) 8/9 Stephan Lange (DWZ 1996) 7/9 - 7/9
F 74 Marcel Singh (DWZ 1761) 11½/13 CM Robert Prieb (DWZ 1897) 10/13 Stephan Lange (DWZ 1996) 9½/13

C-Gruppe

Turnier Spieler 1. Platz 2. Platz 3. Platz
V1 51 David Serrer (DWZ 1496) 8½/9 Helena Dietz (DWZ 1500) 8/9 Lloyd Shang Burkart (DWZ 1525) 7/9
V2 63 Harini Badrinarayanan (DWZ 790) 7½/9 Lloyd Shang Burkart (DWZ 1525) 7½/9 Helena Dietz (DWZ 1500) 7/9
V3 62 Helena Dietz (DWZ 1500) 8/9 Jan Koholka (DWZ 1041) 8/9 Harini Badrinarayanan (DWZ 790) 6½/9
V4 56 David Serrer (DWZ 1496) 8/9 Dominik Gerhard (DWZ 1558) 7½/9 Lloyd Shang Burkart (DWZ 1525) 7½/9
F 62 David Serrer (DWZ 1496) 10½/13 Christoph Homann (DWZ 1571) 10½/13 Harini Badrinarayanan (DWZ 790) 9½/13

Bericht beim Deutschen Schachbund...

Turnierseite des DSB...



Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren