Robert Ris: Extreme Calculation

03.12.2018 – Die Grundlage für Erfolge im Schach sind eine exakte Berechnungen, vor allem in den taktischen Phasen einer Partie. Robert Ris setzt mit seiner neuen DVD "Extreme Calculation" seinen Kursus zum richtigen Rechnen im Schach fort. Videolehrgang plus 50 interaktive Aufgaben.

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Nach dem Erfolg des ersten Bandes zum Rechentraining im Schach lässt Robert Ris hier einen zweiten Band folgen, in dem eine Vielzahl weiterer Aspekte behandelt werden, die für die Rechenarbeit am Schachbrett eine Rolle spielen können.

 

 

Für die Arbeit mit dieser DVD ist es nützlich, die Motive aus dem ersten Band zu kennen: Kandidaten finden, Methoden der Eliminierung und Imagination.

Im zweiten Band werden nun Motive wie Zwischenzüge, Stille Züge, Opfer auf leeren Feldern, Mattbilder, Drohungen des Gegners ignorieren, Berechnungen von Verteidigungszügen und Vergleichsmethoden vorgestellt.

Der Autor gibt außerdem eine Reihe von praktischen Ratschlägen für das eigene Training, speziell zum Zeitmanagement und zur Visualisierung von Stellungen während des Rechenprozesses. 

 

 

Extreme Calculation Training

Zwischenzüge, ruhige Züge, Opfer auf leeren Feldern, Mattmuster, das Ignorieren einer Drohung, Berechnung in der Verteidigung und die Methode des Vergleichens werden besprochen. Danach warten 50 interaktive Aufgaben zum Testen auf Sie.

Mehr...

Calculation Training

Diese DVD zeigt, warum es so wichtig ist, seine Fähigkeiten im Variantenrechnen zu trainieren. Der holländische IM Robert Ris hat hier Trainingsmaterial zusammengestellt, das er bei der Arbeit mit Schülern benutzt, die eine Elo-Zahl von 1400 bis 2400 habe

Mehr...

 


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren