Robson gewinnt Chicago Open

31.05.2013 – In den USA lassen sich Schach und Studium gut miteinander verbinden, denn viele amerikanische Universitäten bieten Talenten aus aller Welt attraktive Stipendien an. Das hat auch Georg Meier und Niclas Huschenbeth in die USA gelockt. Wie gut man damit Schach und Studium verbinden kann, beweisen die Erfolge der Stipendiaten. So gewann das amerikanische Talent Ray Robson vor kurzem das Chicago Open.  Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Ray Robson studiert an der Webster University in St. Louis, wo Susan Polgar das Susan Polgar Institute for Chess Excellence (SPICE) ins Leben gerufen hat, um Schach, Ausbildung und Wissenschaft miteinander zu verbinden. Der am 25. Oktober 1994 geborene Robson gilt als eines der größten amerikanischen Talente und liegt zur Zeit (Mai 2013) auf Platz 11 der FIDE-Weltrangliste der Junioren.



Ray Robson (Foto: susanpolgar.blogspot.com)

Beim Chicago Open, das vom 23. bis 27. Mai stattfand, landete er mit 7 aus 9 nach Wertung knapp vor seinen Großmeisterkollegen Joshua Friedel und Nikola Mitkov. Die Plätze vier und fünf gingen an IM Edward Porper, der aus der Ukraine stammt und seit 2008 in Kanada lebt, und dem in Lettland geborenen US-Amerikaner GM Alexander Shabalov.

Einen wichtigen Sieg errang Robson in der achten Runde, als er gegen Porper mit guter Vorbereitung und taktischem Gespür gewann.


Trotz dieser Niederlage erzielte Porper am Ende jedoch eine GM-Norm und gewann den 1. Preis in der Kategorie der Spieler mit einer Elo-Zahl von unter 2500.

Partien des Chicago Open



Offizielle Turnierseite



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren