Rogozenko kommentiert

von ChessBase
25.02.2008 – War für Anand gegen Ivanchuks Scheveninger mehr drin als nur Remis? Wie hätte Leko auf Topalovs 33...Td1 richtigerweise reagieren sollen? War Aronians 11...Te8 eine Brettimprovisation und was war der Haken an seiner an sich hübschen Damenopfer-Idee 18...Lxf3? Und hätte Radjabov in seinem Königsinder gegen Shirov nicht besser doch 15...Sg6 statt 15...g4 gespielt? Diese und andere Fragen beantwortet Dorian Rogozenko in seinen Analysen zur siebten Runde des Morelia-Linares-Turniers.Kommentare zur 7. Runde...

ChessBase 17 - Megapaket ChessBase 17 - Megapaket

ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Die ChessBase GmbH, mit Sitz in Hamburg, wurde 1987 gegründet und produziert Schachdatenbanken sowie Lehr- und Trainingskurse für Schachspieler. Seit 1997 veröffentlich ChessBase auf seiner Webseite aktuelle Nachrichten aus der Schachwelt. ChessBase News erscheint inzwischen in vier Sprachen und gilt weltweit als wichtigste Schachnachrichtenseite.

Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren