Romain Edouard gewinnt Inventi-Turnier

12.09.2011 – Mit dem Sieg beim Inventi-Turnier in Antwerpen wurde Romain Eduard seiner Favoritenrolle gerecht. Die letzten beiden Runden waren außerordentlich umkämpft und fast alle Parten wurden entscheiden. Ausgerechnet Jan Timman spielte das einzige Remis überhaupt gegen Stefan Docx. Der frühere Weltklassespieler und Turniersenior verpasste dadurch den Sprung an die Spitze und wurde mit einem halben Punkt Rückstand auf Romain Edouard Zweiter. Elisabeth Pähtz war vor den letzten beiden Runde noch Dritte, verlor dann aber beide Partien und belegte einen Mittelplatz im zwölfköpfigen Feld. Turnierseite... Endstand, Partien...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

 Endstand:


 

 



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren