Russische Meisterschaft: Morozevich übernimmt Führung

25.12.2007 – Nach seinem vierten Sieg in Folge hat Alexander Morozevich beim Superfinale der russischen Einzelmeisterschaft mit 4,5 Punkten nun die alleinige Führung vor Alexander Grischuk übernommen. In der vorgestern gespielten sechsten Runde schlug er mit den schwarzen Steinen Artyom Timofeev. Ebenfalls zu Siegen kamen Grischuk, Svidler und Dreev. Im Frauenturnier schlossen Tatiana Kosintseva, Elena Tairova und Ekaterina Korbut zu Natalia Pogonina (je 4,5 P.) auf. Turnierseite...Mehr...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2020 mit 8 Mio. Partien und über 80.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!
ChessBase 15 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen.

Mehr...

Russisches Superfinale: Partien der ersten sechs Runden...

 

Russisches Superfinale: Partien des Frauenturniers...


Fotos: Chesspro.ru


Spitzenreiter: Alexander Morozevich


Dmitry Jakovenko und Peter Svidler

 


Ernesto Inarkiev


Natalia Pogonina


Elena Tairova

 

 

 



Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren