Russische Schachfreunde wollen Luke McShane sehen

15.03.2012 – Der russische Schachverband hat sein üblicherweise im Spätherbst stattfindendes Tal Memorial vor dem kommenden Kandidatenturnier - von der FIDE genau in diese Hauptbetriebszeit für Superturniere gelegt - in den Juni (6.-19.6) in Sicherheit gebracht und gleich sechs der insgesamt zehn Teilnehmer bekannt gegeben, nämlich Magnus Carlsen, Levon Aronian, Vladimir Kramnik, Teimour Radjabov, Hikaru Nakamura und Fabiano Caruana. Drei weitere Spieler werden noch benannt. Den zehnten und letzten Spieler hat der russische Verband in einer Abstimmung unter den Lesern seiner Webseite ermitteln lassen. Unter dreizehn Kandidaten konnte man für seinen Lieblingsspieler stimmen. Die meisten Stimmen erhielt dabei Luke McShane. Das einstige englische Wunderkind war nach seiner Studienzeit aus beruflichen Gründen schachlich kaum aktiv, hat dann aber das Wijk-B-Turnier und viele Sympathien bei den London Chess Classic gewonnen.Ergebnis der Abstimmung... Turnierkalender...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren