Russland übernimmt Führung in Bled

31.10.2002 – Mit 3,5:0,5 überfuhr die russische Mannschaft auch ohne den pausierenden Kasparov die Männer aus Bosnien-Herzegowina und setzte sich mit 18,5 Punkten an die Spitze. Es folgen Rumänien und Polen mit 17 Punkten. Die deutsche Mannschaft, Nummer 8 der Setzliste, liegt nach einem enttäuschenden 2:2 gegen Finnland auf Platz 30 mit 14 Punkten. Besser sieht es bei den deutschen Frauen aus. Nach einem 2:1 gegen die Vietnamesinnen liegen sie nun mit 12,5 Punkten auf dem 6.Platz. Es führen die Georgierinnen mit 15 Punkten, die gegen das Team aus den Niederlanden im Spitzenkampf mit 3:0 die Höchststrafe verhängten. Alle Ergebnisse und Statistiken bei Wiener Zeitung...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren