Russland gebremst, Deutschland verliert und gewinnt

30.10.2002 – Mit 2:2 endete das Spitzenduell zwischen Russland und Armenien. Grischuk (RUS) verlor gegen Lputjan (ARM), Morozevich egalisierte. Die deutsche Männermannschaft musste mit einem 1,5:2,5 gegen Weißrussland die erste Niederlage hinnehmen. Dafür gewannen die Frauen deutlich mit 2,5:0,5 gegen Ekuador. China verlor überraschend gegen die starken US-Mädels mit 1:2. Im Männerwettbewerb führt Bosnien-Herzegowina, bei den Frauen Georgien. Morgen sind die Vietnamesinnen der Gegner des deutschen Teams. Die Männer spielen gegen Finnland. Im Spitzenkampf kommt es zum Aufeinandertreffen der Mannschaften aus Bosnien-Herzegowina und Russland.Zur offiziellen Seite...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren