Runde Sachen

19.07.2010 – 2010 feiert der Hamburger Fußballclub FC St. Pauli ein rundes Jubiläum - er wurde vor 100 Jahren offiziell gegründet. Die Schachabteilung des FC St. Pauli beging den Anlass auf ihre Weise und organsierte ein gut besetztes offenes Turnier, in dem der amtierende Deutsche Meister Niclas Huschenbeth zeigte, was er unter einer runden Sache versteht. Huschenbeth gewann das Turnier mit 9 aus 9 und hatte am Ende zwei Punkte Vorsprung auf Tobias Bärwinkel, Aljoscha Feuerstack, Suren Petrosyan und Marta Michna, die sich Platz 2 bis 5 mit je 7 Punkten teilten. Mehr Huschenbeth gibt es heute und Mittwoch auf dem Fritz-Server. Dort kommentiert der junge Hamburger die Partien vom Dortmunder Großmeisterturnier, die ab etwa 15:15 übertragen werden.Turnierseite...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren