Ruslan Ponomariov: Typical opening mistakes

von ChessBase
21.04.2023 – Beim Schach kann Sie ein Fehler in der Eröffnung sofort die Partie kosten oder zu einem langfristigen Nachteil führen. Aus Fehlern zu lernen und Fallen zu vermeiden, ist entscheidend für die Verbesserung Ihres Spiels. In seinem ersten Fritztrainer vermittelt der ehemalige FIDE-Weltmeister Ruslan Ponomariov grundlegende Muster und universelle Themen, um Anfängern, Amateuren, Trainern und Profis zu helfen, sich in der Komplexität der Schacheröffnungen zurechtzufinden und ihre Fähigkeiten zu verbessern.

ChessBase 17 - Megapaket ChessBase 17 - Megapaket

ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Typical opening mistakes

von Ruslan Ponomariov

Es liegt in der menschlichen Natur, Fehler zu machen. Beim Schach kann ein frühzeitiger Fehler dazu führen, dass Sie die Partie sofort verlieren oder zumindest einen langfristigen Nachteil erleiden. Fehler in der Eröffnung zu vermeiden und sogar aus Fehlern zu lernen, ist ein wertvolles Mittel, um Ihr Schachspiel zu verbessern.

Schach ist ein komplexes Spiel. Sie werden nicht für jeden möglichen Zug eine Antwort finden, aber Ruslan Ponomariov, ehemaliger FIDE-Weltmeister, zeigt grundlegende Muster auf, die Ihnen helfen werden, leichter durch das Spiel zu navigieren. Die Themen sind universell und daher für Anfänger, Amateure, Schachtrainer und Profis gleichermaßen hilfreich, da sie sich auf das Wesentliche konzentrieren. Alle Beispiele sind aus Ponomariovs langer Karriere entnommen.

Schieben Sie es nicht auf - lernen Sie von den Besten und machen Sie Fortschritte bei der Schachverbesserung! Themen sind unter anderem: Schwache Eröffnungsvorbereitung, Übervorbereitung, Was tun bei Eröffnungsüberraschungen, Entwicklung, Sicherheit des Königs, Bedeutung des Zentrums, Pseudoaktivität, Gute und schlechte Eröffnungen, Bedeutung der Bauernstruktur, Eröffnungen Spielen gegen den Gegner.

  • Video-Laufzeit: 7 Stunden 21 Minuten (Englisch)
  • Mit interaktivem Training inklusive Video-Feedback

Ruslan Ponomariov

Ruslan Ponomariov wurde am 11. Oktober 1983 in Horlivka geboren und wurde 1998 der jüngste Großmeister der Welt.

Mit einer Spitzen-ELO von 2764, die im Juli 2011 erreicht wurde, kann Ponomariov auf eine lange Liste professioneller Erfolge verweisen, darunter Einzeltriumphe in Dortmund, Pamplona und San Sebastián sowie Goldmedaillen mit der ukrainischen Mannschaft bei den Schacholympiaden 2004 und 2010 in Calvia bzw. Chanty-Mansijsk.

Nichtsdestotrotz ist Ponomariov vielleicht am besten für seine hervorragenden Ergebnisse bei K.O.-Wettbewerben bekannt, darunter sein erster Platz bei der FIDE-Schachweltmeisterschaft 2002, als er seinen Landsmann Vasyl Ivanchuk im Finale besiegte und mit 18 Jahren der jüngste FIDE-Weltmeister aller Zeiten wurde.

_REPLACE_BY_ADV_1

Links:


Die ChessBase GmbH, mit Sitz in Hamburg, wurde 1987 gegründet und produziert Schachdatenbanken sowie Lehr- und Trainingskurse für Schachspieler. Seit 1997 veröffentlich ChessBase auf seiner Webseite aktuelle Nachrichten aus der Schachwelt. ChessBase News erscheint inzwischen in vier Sprachen und gilt weltweit als wichtigste Schachnachrichtenseite.
Diskussion und Feedback Senden Sie Ihr Feedback an die Redakteure