Russische "Premiere League", Runde 9 live

von ChessBase
10.05.2021 – Der Sieg der "Ehernen Reiter" aus St. Petersburg stand schon nach der 8. Runde fest. In der Frauenmeisterschaft sicherte sich das Moscow Chess Team ebenfalls vorzeitig die Meisterschaft. In der heutigen Schlussrunde in Sotschi werden sicher trotzdem noch einige lehrreiche Partien gespielt. Ab 14 Uhr live.

ChessBase 17 - Megapaket ChessBase 17 - Megapaket

ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Russische Mannschaftsmeisterschaften

Die 28. Russische Mannschaftsmeisterschaft "Premier League", die 22. Russische Mannschaftsmeisterschaft der Frauen und die gesamtrussische Mannschaftsmeisterschaft "Higher League" werden vom 30. April bis 11. Mai 2021 im Grand Hotel Zhemchuzhina in Sotschi ausgetragen. 

Neun Mannschaften nehmen an der Premier League teil:
PRF (Moskau), Ladya (Tatarstan), SShOR (Sankt Petersburg), Mednyi Vsadnik (Sankt Petersburg), M. Botvinnik Schule (Moskau), Gogolevsky, 14 (Moskau), Moskauer Schachteam, Kimmeria (Krim) und Wildberries Molodezhka (Gebiet Tjumen). 

In den Aufstellungen sind viele bekannte Großmeister zu finden, wie Dmitry Andreikin, Nikita Vitiugov, Daniil Dubov, Vladislav Artemiev, Andrey Esipenko, Kirill Alekseenko, Alexandr Predke, Alexey Dreev, Sergei Rublevsky, Vadim Zvjaginsev, Konstantin Sakaev, und viele andere. Das Turnier wird als Rundenturnier ausgetragen. 

Die Meisterschaft der Frauen wird nach dem Schweizer System ausgetragen. Ratingfavoriten sind das Moskauer Schachteam, Ugra, SShOR 1 (Sankt Petersburg) und Southern Ural 1 (Tscheljabinsk). 

Die Bedenkzeit beträgt 90 Min. für 40 Züge + 30 Min. für den Rest der Partie + 30 Sek. für jeden gespielten Zug.

In der Premier League wird das Rundenturnier an sechs Brettern gespielt. Bei den Frauen wird in Viererteams nach Schweizersystem gespielt.

Live-Übertragung "Premier League"

 

22. Mannschaftsmeisterschaft der Frauen

 

Turnierseite

Ergebnisse bei Chess-results

 


Die ChessBase GmbH, mit Sitz in Hamburg, wurde 1987 gegründet und produziert Schachdatenbanken sowie Lehr- und Trainingskurse für Schachspieler. Seit 1997 veröffentlich ChessBase auf seiner Webseite aktuelle Nachrichten aus der Schachwelt. ChessBase News erscheint inzwischen in vier Sprachen und gilt weltweit als wichtigste Schachnachrichtenseite.

Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren