Saint Louis: U.S. Senioren-, Junioren- und Mädchenmeisterschaften 2023

von Pressemitteilung
13.07.2023 – Vom 15. bis 25 Juli werden im Saint Louis Chess Club die hochdotierten U.S.-Meisterschaften der Junioren, Juniorinnen und der Senioren ausgetragen. Die besten Talente und viele Legenden sind am Start. Der Saint Louis Chess Club feuert zudem sein 15-jähriges Bestehen.

ChessBase 17 - Megapaket - Edition 2024 ChessBase 17 - Megapaket - Edition 2024

ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan

Mehr...

Der Saint Louis Chess Club ist Gastgeber für Legenden und aufstrebende Stars des amerikanischen Schachs

Die U.S. Senioren-, Junioren- und Mädchenmeisterschaften 2023 kehren vom 15. bis 25. Juli 2023 nach Saint Louis zurück; die Veranstaltung fällt mit dem 15-jährigen Bestehen des Saint Louis Chess Club zusammen

Die besten amerikanischen Junioren- und Seniorenschachspieler kehren nach Saint Louis zurück, um an den U.S. Senior, Junior und Girls' Junior Championships 2023 teilzunehmen, die vom Saint Louis Chess Club ausgerichtet werden. Vom 15. bis 25. Juli 2023 werden die 10 besten Spieler der drei Divisionen - Junioren, Mädchen und Senioren - anreisen, um um mehr als 130.000 Dollar an Preisen zu kämpfen.

"Wir freuen uns, auch in diesem Sommer die nationalen Meisterschaften zu eröffnen und die besten Schachspieler aus den ganzen Vereinigten Staaten zusammenzubringen", sagte Tony Rich, Geschäftsführer des Saint Louis Chess Club. "Wir sind stolz darauf, mit den US-Junioren-, US-Mädchen-Junioren- und US-Seniorenmeisterschaften erneut Gastgeber für die Zukunft des Schachs zu sein."

Die drei Turniere mit je zehn Spielern werden die Vergangenheit und die Zukunft des Schachs miteinander verbinden, um Schach bestmöglich zu feiern. 

U.S. Junioren-Meisterschaft

Die U.S.-Juniorenmeisterschaft wird mit einem Feld von neuen und wiederkehrenden Talenten gespielt. Zu den Spitzenspielern gehören der letztjährige US-Juniorenmeister GM Christopher Yoo sowie GM Brandon Jacobson und GM Abhimanyu Mishra, der mit 12 Jahren der jüngste Großmeister in der Geschichte des Schachsports ist.

Mit fünf Spielern, die derzeit unter den 50 besten Junioren der Welt rangieren, treten bei der diesjährigen US-Juniorenmeisterschaft einige der talentiertesten und klügsten jungen Köpfe des Spiels gegeneinander an.

Neben dem Titelgewinn kämpfen die Spieler um einen Teil des Preisgeldes von mehr als 20.000 Dollar und die begehrte Einladung zur US-Meisterschaft später in diesem Jahr. Dank der Großzügigkeit der Sue & Dewain Barber Foundation und US Chess erhält der Gewinner der US-Juniorenmeisterschaft außerdem ein Stipendium in Höhe von 10.000 Dollar für eine Universität seiner Wahl.

U.S. Junioren-Meisterschaftsfeld 2023

Name, Qualifikationsmethode, US-Rating, Heimatstadt
GM Christopher Yoo 2022 U.S. Juniorenmeisterschaft 2692 Dublin, CA
GM Brandon Jacobson Wertung 2643 Westfield, NJ
GM Abhimanyu Mishra Wertung 2640 Englishtown, NJ
IM Jason Liang Wertung 2630 Potsdam, NY
GM Andrew Hong Wertung 2617 Saratoga, CA
GM Balaji Daggupati Wertung 2592 San Ramon, CA
IM Justin Wang Bewertung 2577 Katy, TX
IM Arthur Guo 2022 Denker Tournament of High School Champions 2534 Alpharetta, GA
IM Josiah Stearman Wildcard 2478 Martinez, CA
FM Arthur Xu 2022 Offene US-Juniorenmeisterschaft 2247 Naperville, IL

U.S. Juniorinnen-Meisterschaft

Die Zukunft des Frauenschachs in Amerika ist rosig und wird während der U.S. Girls' Junior Championship in vollem Umfang zu sehen sein. 

Dieses Turnier bietet ein Feld von aufstrebenden weiblichen Stars, darunter FM Alice Lee, die sich kürzlich im Alter von nur 13 Jahren für den internationalen Meistertitel qualifiziert hat (vorbehaltlich der FIDE-Genehmigung) und damit die jüngste Spielerin in der amerikanischen Geschichte ist, die diesen Titel erringen konnte. Darüber hinaus führt IM Carissa Yip das Feld an. Yip, eine Studentin in Stanford, hat sich bereits einen Platz in der Schachgeschichte verdient, da sie darauf hinarbeitet, die siebtjüngste Frau zu werden, die den Großmeistertitel erreicht.

Neben dem Titelgewinn haben die Spielerinnen die Chance, einen Teil des Preisgeldes von mehr als 10.000 Dollar und eine Einladung zur US-Frauenmeisterschaft zu gewinnen, die später in diesem Jahr stattfinden wird. Außerdem erhält die Gewinnerin der US-Juniorinnenmeisterschaft ein Stipendium in Höhe von 10.000 Dollar, das gemeinsam von US Chess und der Sue & Dewain Barber Foundation unterstützt wird.

2023 U.S. Mädchen-Meisterschaftsfeld

Name, Qualifikationsmethode, US-Rating, Heimatstadt
IM Carissa Yip Wertung 2482 Andover, MA 
FM Alice Lee Wertung 2438 North Oaks, MN
FM Ruiyang Yan 2022 Haring Tournament of Champions 2357 Mountain View, CA
WGM Rochelle Wu Wertung 2353 Woodland, CA
FM Zoey Tang Wertung 2262 Portland, OR
WFM Iris Mou Bewertung 2231 New York, NY
NM Kelsey Liu Bewertung 2209 Wellesley, MA
WFM Gracy Prasanna Bewertung 2206 Nazareth, PA
NM Rose Atwell Bewertung 2197 Valencia, CA
WCM Shreyga Mangalam Wildcard 2117 South Barrington, IL

U.S. Seniorenmeisterschaft

Der Saint Louis Chess Club hat den U.S. Senior Champion vor fünf Jahren ins Leben gerufen, und zum fünften Mal in Folge wird die U.S. Senior Championship zusammen mit den nationalen Schachmeisterschaften der Junioren ausgetragen, wo sie um einen Preisfonds von 75.000 Dollar kämpfen.

Das Teilnehmerfeld für 2023 besteht aus legendären Schachspielern, darunter alle Gewinner des Turniers seit seiner Gründung, darunter GM Alex Shabalov (2019, 2022), GM Joel Benjamin (2020) und GM Gregory Kaidanov (2021). Viele der Spieler sind auch in die U.S. Chess Hall of Fame aufgenommen worden: Großmeister Gregory Kaidanov, Joel Benjamin und Alex Shabalov.

Teilnehmerfeld der US-Seniorenmeisterschaft 2023

Name, Qualifikationsmethode, US-Rating, Heimatstadt
GM Vladimir Akopian Wertung 2658 Glendale, CA
GM Gregory Kaidanov Wertung 2597 Lexington, KY
GM Igor Novikov Wertung 2562 Lexington, KY
GM Patrick Wolff Wertung 2549 San Francisco, CA
GM Maxim Dlugy Wertung 2547 Albrightsville, PA
GM Alex Shabalov 2022 U.S. Senior Champion 2544 Pittsburgh, PA
GM Joel Benjamin Wertung 2525 Waldwick, NJ 
IM Douglas Root 2022 Irwin Tournament of Champions 2492 Denton, TX
GM Melikset Khachiyan Wildcard 2483 Glendale, CA 
GM Dmitry Gurevich 2022 U.S. Senior Open Champion 2457 Chicago, IL

Das erfahrene Kommentatorenteam, bestehend aus den GMs Yasser Seirawan, Katerina Nemcova und Cristian Chirila, wird die Partien live kommentieren. Das Team wird täglich ab 13:20 Uhr CT seine Spielanalysen online zur Verfügung stellen.

Die Fans können alle Partien live auf www.uschesschamps.com und auf den YouTube- und Twitch.tv-Kanälen des Saint Louis Chess Club verfolgen. 

Saint Louis Chess Club feiert 15-jähriges Bestehen

Während des Turniers wird der Saint Louis Chess Club sein 15-jähriges Bestehen feiern. In den letzten 15 Jahren haben die Mitbegründer Rex und Jeanne Sinquefield, zusammen mit den Mitarbeitern und dem erweiterten Team, fast jeden Aspekt des Schachspiels beeinflusst. Von der Etablierung von Saint Louis als Schachhauptstadt der Vereinigten Staaten bis hin zum Aufbau des elitärsten Turnierortes und der Ausrichtung einiger der einflussreichsten Schachturniere der Welt gehört der Saint Louis Chess Club zu den führenden Schachorganisationen der Welt. 

Außerhalb des Wettkampfschachs ist der Saint Louis Chess Club für die Einrichtung umfangreicher Bildungs- und Schulprogramme verantwortlich - er erreicht über 80.000 Schüler und umfasst persönliche und Online-Schulklassen nach der Schule, um die Teilnahme am Schach zu fördern. 

Darüber hinaus führte der Saint Louis Chess Club 2011 erstmals das Schachverdienstabzeichen ein. Seitdem ist es zu einem der beliebtesten Abzeichen im BSA-Abzeichenkatalog geworden, mit mehr als 300.000 Pfadfindern, die ihr Schach-Verdienstabzeichen erworben haben. Der Saint Louis Chess Club hat Workshops entwickelt, die ein dynamisches Lern- und Abenteuerprogramm bieten, das kritisches Denken, vorausschauendes Denken und angemessenen Sportsgeist bei jungen Menschen fördert.

Darüber hinaus hat die Organisation auch Pionierarbeit für innovative Programme zur Förderung der Gemeinschaft geleistet, wie z.B. C.H.E.S.S. Cops, ein Programm zum Aufbau von Beziehungen zwischen Kindern und der Polizei, und die Corporate Chess League, die Geschäftsleuten die Möglichkeit bietet, an wettbewerbsfähigen Ligen teilzunehmen, um ihre Konzentration zu stärken und strategisches Denken und Kreativität zu fördern.
 
Über den Saint Louis Chess Club

Der Saint Louis Chess Club ist eine gemeinnützige 501(c)(3)-Organisation, die sich dafür einsetzt, das Schachspiel zu einem wichtigen Bestandteil unserer Gemeinschaft zu machen. Neben der Bereitstellung eines Forums für die Gemeinschaft zum Spielen von Turnieren und Gelegenheitspartien bietet der Klub auch Kurse zur Verbesserung des Schachspiels, Anfängerkurse und spezielle Vorträge an.

Da der Saint Louis Chess Club die kognitiven und verhaltensbezogenen Vorteile des Schachspiels erkannt hat, ist er bestrebt, die Schachprogramme zu unterstützen, die bereits in den Schulen der Region bestehen, und gleichzeitig die Entwicklung neuer schulischer und außerschulischer Programme zu fördern. Für weitere Informationen besuchen Sie saintlouischessclub.org.