Samba Cup: Timofeev führt, Ivanchuk müde

18.10.2005 – Der 20-jährige Artyom Timofeev (3 P.) führt nach vier Runden beim 2. Samba-Cup, der vom 14.-23. im dänischen Skanderborg ausgetragen wird. Mit einem halben Punkt Rückstand folgen Kamil Miton (21, POL) und Baadur Jobava (21, GEO). Ausgesprochen demotiviert hat bisher Vassily Ivanchuk seine vier Partien absolviert. Von seinen vier Remispartien sah nur eine den dreißigsten Zug. Zwei Partien versandeten schon um Zug 12 herum. Noch nicht recht in Tritt gekommen sind Magnus Carlsen (1,5/4) und Liviu-Dieter Nisipenau (1/4). Letzter, seit Kurzem im Club der 2700+ angekommen, ziert zur Zeit noch den ungewohnten letzten Platz. Die Partien werden live auf der Turnierseite und im Fritzserver gezeigt. Turnierseite...Tabelle, Partien...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Die Partien der Runden 1 bis 4...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren