Sanan Sjugirov gewinnt das Vasily Smyslov Memorial

von Klaus Besenthal
16.08.2021 – In Moskau ist am Sonntag das Vasily-Smyslov-Gedenkturnier zu Ende gegangen, das als Rundenturnier mit zehn Teilnehmern ausgetragen wurde. Beteiligt waren ausschließlich russische Großmeister, von denen drei, nämlich Sanan Sjugirov, David Paravyan und Aleksandr Rakhmanov, am Ende mit jeweils 5,5 Punkten auf dem Konto gemeinsam an der Tabellenspitze standen - die bessere Feinwertung machte jedoch Sjugirov zum Turniersieger. | Foto: Vladimir Barsky

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Vasily Smyslov Memorial in Moskau

Die kürzeste entschiedene Partie des Turniers wurde gleich in Runde 1 gespielt. Zum Nachspielen empfohlen: Das war - in mehrfacher Hinsicht! - keine Partie wie jede andere!

 

Vasily Smyslov (1921 - 2010) war von 1957 bis 1958 der siebte Weltmeister der Schachgeschichte.

Master Class Band 14 - Vasily Smyslov

Smyslov pflegte einen klaren positionellen Stil und verließ sich auch in scharfen taktischen Stellungen häufig mehr auf seine Intuition als auf konkrete Variantenberechnung, wobei er es im Bedarfsfall durchaus verstand, brillant zu kombinieren.

Mehr...

Abschlusstabelle nach 9 Runden

Rk. Name Pts.  TB1 
1 Sjugirov Sanan 5,5 5
2 Paravyan David 5,5 5
3 Rakhmanov Aleksandr 5,5 4
4 Ponkratov Pavel 5,0 5
5 Kobalia Mikhail 4,5 4
6 Chigaev Maksim 4,5 4
7 Zvjaginsev Vadim 4,0 5
8 Predke Alexandr 4,0 5
9 Sarana Alexey 3,5 4
10 Motylev Alexander 3,0 4

Partien

 

Meldung beim Russischen Schachverband

Das Smyslov Memorial bei chess-results


Klaus Besenthal ist ausgebildeter Informatiker und ein begeisterter Hamburger Schachspieler. Die Schachszene verfolgt er schon seit 1972 und nimmt fast ebenso lange regelmäßig selber an Schachturnieren teil.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren