Sasikiran gewinnt in Pamplona

von ChessBase
30.12.2008 – Jedes Jahr im Sommer laufen im spanischen Pamplona, aus welchen Gründen auch immer, zahlreiche Menschen freiwillig vor Stieren her, die durch die Stadt getrieben werden. Eine gefährliche Tradition, die ihre Wurzeln im Mittelalter hat und jedes Jahr Verletzte und Todesopfer fordert. Jünger und weit weniger gefährlich ist die Tradition der Schachturniere in Pamplona. Das 18. Pamplona International, ein 7-rundiges Kategorie 16 Turnier mit einem Elo-Schnitt von 2644, gewann der Inder Krishnan Sasikiran mit 5 Punkten. Die Plätze zwei und drei gingen an Vladimir Malakhov aus Russland und Francisco Vallejo Pons aus Spanien, die beide vier Punkte holten.Turnierseite (engl.)...Partien...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren