Schach an der Seidenstraße

28.02.2011 – Obwohl zweitgrößte Stadt des Iran, hat es Maschhad bislang eher selten in deutsche Nachrichtensendungen geschafft und ist somit in hiezulande weitgehend unbekannt geblieben. Für die Moslems schiitischer Glaubensrichtung, die im Iran die Mehrheit bilden, ist Maschhad mit der heiligen Goharshaad-Moschee eine ihrer sieben heiligen Stätten. Hier liegt mit Imam Reza einer der zwölf schiitischen Imame begraben, die einzige Grabstätte auf iranischem Boden. Die im 9. Jh gegründete Stadt liegt auf 1000 m Höhe und ist eine der Stationen der Seidenstraße. Die Grenze nach Afghanistan ist kaum 100 km entfernt und durch das noch nähere Turkmenistan erreicht man auch bald das Land der Usbeken. So wundert es nicht, dass der beste Schachspieler Usbekistans, Rustam Kasimdzhanov, beim auch sonst gut besetzten 19. Fajr International Chess Open die Setzliste anführt. Allerdings reist der frühere FIDE-Weltmeister inzwischen für gewöhnlich aus dem Siebengebirge an. Sergey Tiviakov verbreitet die Bilder des Turniers.Turnierseite... Ergebnisse bei Chess-Results...Tabelle und Impressionen...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

 


Turniersaal mit Flaggen

 

Stand nach der 3 Runde

Rg.   Name FED EloI Pkt.  Wtg1   Wtg2   Wtg3 
1 GM Tiviakov Sergey NED 2623 3.0 4.0 2.0 2094
2 GM Volkov Sergey RUS 2602 3.0 4.0 2.0 2089
3 GM Moiseenko Alexander UKR 2670 3.0 4.0 2.0 2087
4 GM Guseinov Gadir AZE 2591 3.0 4.0 2.0 2082
5 GM Mamedov Nidjat AZE 2580 3.0 4.0 2.0 2077
6 GM Moradiabadi Elshan IRI 2558 3.0 4.0 2.0 2066
7 GM Ulibin Mikhail RUS 2547 3.0 4.0 2.0 2050
8 IM Sebenik Matej SLO 2526 3.0 4.0 2.0 2042
9 IM Benidze Davit GEO 2522 3.0 4.0 2.0 2041
10 GM Kotanjian Tigran ARM 2519 3.0 4.0 2.0 2028
11 GM Neverov Valeriy UKR 2516 3.0 4.0 2.0 2006
12 GM Dzhumaev Marat UZB 2493 3.0 4.0 2.0 2004
13 IM Guliev Logman AZE 2464 3.0 4.0 2.0 2001
14 IM Maghalashvili Davit GEO 2453 3.0 4.0 2.0 1979
15 IM Darini Pouria IRI 2423 3.0 4.0 2.0 1978
16 FM Ahmadinia E IRI 2417 3.0 4.0 2.0 1975
17 IM Alavi Seyed Javad IRI 2415 3.0 4.0 2.0 1890
18   Khademi Mohammad Miran IRI 2242 3.0 4.0 2.0 1826
19   Abedi Ali IRI 2159 3.0 4.0 2.0 1772
20 IM Bodiroga Predrag SRB 2400 3.0 4.0 2.0 1200
21 GM Ghaem Maghami Ehsan IRI 2604 3.0 3.5 2.0 2080
22 GM Gleizerov Evgeny RUS 2581 3.0 3.5 2.0 2069
23 GM Ghane Shojaat IRI 2398 3.0 3.5 2.0 1936
24 IM Morchiashvili Bachana GEO 2400 3.0 3.5 2.0 1698
25 GM Fedorov Alexei BLR 2593 2.5 4.5 2.5 2075
26 IM Grover Sahaj IND 2462 2.5 4.5 2.5 2001
27 IM Azaladze Shota GEO 2456 2.5 4.5 2.5 1994
28   Bolourchifard Farzad IRI 2139 2.5 4.0 2.5 1715
29 IM Darban Morteza IRI 2320 2.5 3.5 2.5 1880
30   Mosadeghpoor Mohsen IRI 2121 2.5 3.5 2.5 1200

... 246 Spieler

 

Bilder vom Turnier:


Turnierhotel


Ghaem Maghemi mit Organisator Vojdani (Mitte)


Organisator und Fotograf


Georgische Spieler


Kasimdzhanov


Die Topbretter


Blick in den Turniersaal




Moiseenko


Moissenko gegen Vojdani jun.


Kotanijan


Ghaem Maghemi


Moradiabadi, li.


Ulibin


Volkov


Shanava


Tiviakovs Brett ohne Tiviakov


Mahjoob


Gleizerov


Grabliauskas


Guseinov

 


Darini


Dzhumaev


Fedorov


Fedorov schaut bei Neverov zu

 

Ausflug in die Stadt:


Tiviakov mit Organisator  Reza M Vojdani und dessen Sohn, der im Turnier mitspielt


Die blaue Moschee


Im Stadtzentrum


Heavy Traffic


Moschee


Hier geht es zum Bazar


Im Süßigkeitenladen


Getrocknete Beeren


Safran


Volkov und Fedorov


Fedorov prüft Teppiche


Gemälde auf Teppich


Volkov kauft diesen Teppich für den Heimflug. Preis 300 USD


Im Hintergrund der Imam Reza Schrein


Eingang zum Imam Reza Schrein


Minarette am Schrein

 

 

 



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren