Schach auf der Insel des ewigen Frühlings

von Melik Kramer
08.04.2019 – Wer Schach und Urlaub miteinander verbinden möchte, hat Anfang September auf Teneriffa dazu Gelegenheit. Zum zweiten Mal wird in San Cristobal de La Laguna ein internationales Open angeboten. Die Runden sind so gelegt, dass man tagsüber viel Zeit für Nichtstun oder Ausflüge hat. | Foto: Melik Kramer

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2020 mit 8 Mio. Partien und über 80.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

Schach auf der Insel des ewigen Frühlings

Es gibt viele Schachspieler, die ihr Hobby mit einem angenehmen Urlaub kombinieren. Dazu bietet das 2. Internationale Open von San Cristobal de La Laguna im Norden Teneriffas eine super Gelegenheit. Es findet vom 31. August bis 8. September 2019 im sehr schönen Ambiente des altehrwürdigen Antiguo Convento de Santo Domingo, Calle Santo Domingo 7 statt.

Kreuzgang und Garten des Konvents

Gespielt werden 9 Runden. Die Runden 1-8 beginnen jeweils um 17 Uhr, lediglich die letzte Runde startet bereits um 9.30 Uhr. Die Bedenkzeit beträgt 90 Minuten + 30 Sekunden Bonus pro Zug für die gesamte Partie.

Um auch mal den ganzen Tag für einen Ausflug oder sonstige Aktivitäten zur Verfügung zu haben, kann jeder Spieler in den ersten sechs Runden insgesamt 2 Byes nehmen. Das bedeutet, er muss nicht spielen und bekommt einen halben Punkt. Es gibt auf Teneriffa viele verschiedene Sehenswürdigkeiten. Den Nationalpark auf 2000 Metern sollte man unbedingt gesehen haben. Wer mag kann natürlich auch Spaniens höchsten Berg, den Teide (3718 Meter), besteigen. Ein Ausflug in den Loro-Park ist für Tierfreunde ein absolutes Highlight. Und wer mehr Wert auf Entspannung legt und die Meernähe bevorzugt, kann sich auch eine Unterkunft etwas mehr im Süden der Insel nehmen und täglich mit dem Auto zum Turnier fahren. Über die Autobahn ist das in ca. einer halben Stunde machbar.  

Was ich noch kurz erwähnen möchte ist, dass das Turnier auch für Kinder ein absolutes Spektakel ist. Bei der Premiere letztes Jahr nahmen viele ambitionierte Kinder und Jugendliche teil, und brachten so manchen erfahrenen Spieler gehörig ins Schwitzen. Daneben haben bereits 5 Großmeisterinnen und Großmeister ihre Teilnahme zugesagt.

Vorsicht, Kinder!

Die Anmeldegebühr beträgt 30 Euro, Jugendliche (2004 und jünger) zahlen 15 Euro, IM, WGM und GM sind frei. Es können im nahegelegenen Hotel Aguere günstige Übernachtungsmöglichkeiten gebucht werden. Die Preise sind 37,50 Eur/Person im Doppelzimmer inclusive Frühstück.

Der Sieger bekommt neben einem Pokal 1250 Euro. 2. Platz 800 Euro, 3. Platz 600 Euro. Daneben gibt es viele Rating- und Altersklassenpreise.

Um rechtzeitige Anmeldung wird gebeten, da das Turnier aus Platzgründen auf 120 Teilnehmer begrenzt ist.

Anmeldung und Turnierinfos: Melik Kramer, Tel 0034-628101085, melik.kramer@gmx.de

 




Melik Kramer, spielt seit seinem 12-ten Lebensjahr Schach. Lebt seit 2017 auf Teneriffa und sitzt dort für den Club Ebano Casa Venezuela in der 1. Liga am Brett.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren