"Schach bleibt!"

von ChessBase
23.12.2020 – In seiner Sendung "SWR2 Forum" hat der Moderator Lukas Meyer-Blankenburg eine Dreiviertelstunde lang mit der besten deutschen Schachspielerin Elisabeth Pähtz, dem Historiker und Internationalen Schachmeister Prof. Dr. Christian Mann und dem bei der "ZEIT" für Schach zuständigen Journalisten Ulrich Stock diskutiert. Es war ein Parforceritt durch die Welt des Schachs, der von Frauenschach vs. "Männerschach" über "Mensch gegen Maschine" zur Politik führte - und natürlich zum "Virus". Würde der aktuelle Schachboom in sich zusammenfallen, wenn das Virus besiegt sei? Die Antwort von Ulrich Stock auf diese Frage des Moderators beschloss die Sendung - und wurde schließlich auch zur Überschrift über diesem Beitrag!

ChessBase 17 - Megapaket ChessBase 17 - Megapaket

ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Die Sendung von SWR2 lässt sich hier in voller Länge anhören.


Die ChessBase GmbH, mit Sitz in Hamburg, wurde 1987 gegründet und produziert Schachdatenbanken sowie Lehr- und Trainingskurse für Schachspieler. Seit 1997 veröffentlich ChessBase auf seiner Webseite aktuelle Nachrichten aus der Schachwelt. ChessBase News erscheint inzwischen in vier Sprachen und gilt weltweit als wichtigste Schachnachrichtenseite.

Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren