Schach: Der ganz normale Wahnsinn

28.09.2005 – In einer Glosse für das Hamburger Abendblatt hat der Sportredakteur Reiner Grünberg anlässlich der beginnenden Schachweltmeisterschaft in San Luis über Mythos und Wirklichkeit des Schachspielers reflektiert. Waren die besten Spieler früher einmal gelegentlich skurrile Kauze mit allerlei Psychomacken, so sind heute z.B. die Teilnehmer der WM eher Technokraten, deren wichtigste Trainingswerkzeug ein Computer ist. Großmeister: Zug um Zug ins Irrenhaus?...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren