Salonfähig! Fritz Trainer & Co. auf dem Fernseher

von Nadja Wittmann
19.09.2018 – Schach im Fernsehen - das gibt es in Deutschland leider schon seit längere Zeit nicht mehr. Schach am Fernseher - das geht aber! Und das Programm können Sie selbst bestimmen. Wenn Sie sich einen Ihrer Fritz-Trainer einmal genüsslich auf ihrem großen TV-Bildschirm ansehen möchten, verbinden Sie Ihren Laptop per HDMI-Kabel mit Ihrem TV-Gerät. Starten Sie den Fritz-Trainer Ihrer Wahl dann am Laptop und schauen Sie sich die Videolektionen als Stream an. Oder lesen Sie die Webseite, verfolgen die besten Partien live, trainieren ein bisschen Taktik. Das geht sogar direkt über den eingebauten Browser aller modernen Fernsehgeräte, ohne Computer dabei, mit den Web Apps des ChessBase Accounts! | Grafik: ChessBase

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Olympiareif und WM tauglich

Und wenn Ihr Fernseher über einen leistungsfähigen Internetzugang verfügt (Verbindung über LAN-Kabel empfohlen), können Sie direkt und ohne zusätzliches Gerät alle Schach-Sendungen, Shows und Trainings-Videos aus dem ChessBase Video-Portal ansehen! Rufen Sie den Webbrowser über die Fernbedienung Ihres TV-Gerätes auf und geben Sie die Webadresse videos.chessbase.com ein (Tipp: fügen Sie diese Seite auch gleich Ihren Favoriten hinzu). Loggen Sie sich mit Ihrem CB Account ein und wählen Sie die Sendung Ihrer Wahl aus. Voraussetzung ist hier wie am PC, Laptop oder Tablet ein CB Account mit Premium-Mitgliedschaft.

ChessBase Account Premium Jahresabonnement

Ob auf dem Flughafen, im Hotel oder zu Hause auf dem Sofa: mit dem ChessBase PREMIUM Account haben Sie jederzeit Zugriff auf die ganze ChessBase Welt: die neue Mediathek, Taktikserver mit über 60.000 Aufgaben, die Eröffnungstrainings-App, Live Database mit 8 Mio. Partien, der Online-Fritz, Let's Check, playchess.com/schach.de, ...

Mehr...

Trainings DVDs bequem auf dem Fernsehgerät ansehen

Computer oder Laptop per HDMI Kabel mit dem Ferseher verbinden

Die einfachste und gängiste Möglichkeit sich Trainings DVDs anzusehen oder die Web Apps des ChessBase Accounts auf dem Fersehgerät, bequem von der Couch aus auf dem Fernsehgerät anzusehen, ist die Verwendung eines HDMI Kabels. Damit lassen sich Ihr Laptop und das Fernsehgerät (ausser es ist wirlich schon uralt), auf einfachste Weise miteinander verbinden. Der Vorteil ist, dass das Fernsehgerät wie ein zusätzlicher Monitor agiert und Sie ein gestochen scharfes Bild haben werden und es keinerlei Verzögerungen bei der Datenübertragung gibt. Natürlich wird die Sache bequemer, wenn das HDMI Kabel ausreichend lang ist. Ansonsten müßten Sie ab und zu vom Sofa aufstehen und das Laptop vor dem Fernseher stehend bedienen, um zum Beispiel die Schachaufgaben der Trainings DVD lösen zu können. Also: langes Kabel, maximale Bequemlichkeit!

HDMI Kabel

Fernbedienungsknopf, um zu dem Menü zu gelangen in dem man die HDMI Verbindung als Quelle dessen auswählen kann

Yannick Pelletier per HDMI Kabel auf den Fernsehbildschirm übertragen

Fazit: Dieses System funktioniert wirklich prima, und wenn man ein HDMI Kabel hat, das lang genug ist, ist dies mit Abstand die angenehmste, einfachste Lösung mit den besten Resultaten was Verzögerung und Bildqualität angeht.

Bildschirmübertragung vom Laptop auf den Fernseher "Screen Mirroring"

Natürlich gibt es in unserem modernen Zeitalter noch mehr technische Möglichkeiten. Die Qualität der Übertragung usw. hängt dabei allerdings sehr davon ab, wie die individuellen technischen Gegebenheiten sind (moderner Fernseher, schnelles Notebook, sehr gute WiFi und Internetverbindung, usw.)

Die App Ihres Fernsehers für eine Bildschirmübertragung "Screen Mirorring" finden Sie wenn Sie auf die "HOME" Taste Ihrer Fernsehfernbedienung drücken und dann dort durch das Menü scrollen.

Screen morroring App auswählen

So sieht der Startbildschirm der Bildschirmübertragungs App des Fernsehers beispielsweise auf einem Sony Bravia Gerät aus

Zunächst muss man in der Bildschirmübertraguns / Screen Mirorring App des Fernsehers die nötigen Einstellungen vornehmen und angeben, welches Gerät man verbinden möchte

Die Verbindung für die Bildschirmübertragung vom Laptop auf den Fernseher wird hergestellt...

Die Bildschirmübertragung vom Laptop auf den Sony Ferseher hat funktioniert. Nun ist der Bildschirminhalt des Laptops auch auf dem Fernsehbildschirm zu sehen (Hier : ChessBase 14)

Trainings DVD via Screen Mirroring ansehen

Yannick Pelletiers Trainings DVD ("Wiener Variante") per Bildschirmübertragung ("Screen Morroring") auch auf dem Bildschirm des Fernseherszu sehen

Die Wiener Variante - eine verlässliche und ambitionierte Waffe gegen 1.d4

Die Wiener Variante ist eine spezielle Variante des Damengambits, die nach den Zügen 1.d4 d5 2.c4 e6 3.Sf3 Sf6 4.Sc3 dxc4 erreicht wird.

Mehr...

Video aus der ChessBase Account Web App Videothek ansehen

Die ChessBase Web App Videothek (hier die spanische Videothek) auf dem Fernseher

Leontxo Garcías Sendung in der Videothek "VIDEOS" der Web Apps des ChessBase Accounts, direkt von der ChessBase Nachrichtenwebseite aus aufgerufen

Beim Screen Mirroring kam es zu einer etwas zeitverzögerten Übertragung. Die besten Resultate beim Screen Mirroring konnten wir erziehlen, als wir die Bildschirmauflösung des Notebooks etwas niedriger setzten. Danach lief das Video praktisch ruckelfrei.

ChessBase Account Web Apps über den Browser des Fernsehers aufrufen

Bei dieser Variante kommen Sie komplett ohne Ihren Computer aus. Lesen Sie die neuesten Nachrichten, werfen Sie einen Blick auf die aktuell wichtigsten Turnierpartieübertragungen auf Playchess.com oder lösen Sie ein paar Taktikaufgaben direkt am Fernseher.

Der eingebaute Internet Browser eines Sony Bravia Gerätes

Hier können Sie die Adresse der ChessBase Nachrichtenseite auf dem eingebauten Internet Browser Ihres Fernsehgerätes (so dieser über einen Browser und eine Internetverbindung verfügt) mit der Fernbedienung eintippen

Die ChessBaseNachrichtenseite "im Fernsehen"!

Die besten Partien live mitverfolgen! https://live.chessbase.com/all

Taktik Training auf dem Fersehgerät!

Herrliche Aussichten für die dunkle Zeit des Jahres. So wird es so richtig gemütlich. Nur vor dem prasselnden Kaminfeuer sitzen war gestern!

ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Fotos und Text: Nadja Wittmann (ChessBase)

Links



Themen: Tutorial

Chefredakteurin der spanischen ChessBase Nachrichtenseite es.chessbase.com, Marketing
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren