Schach im eigenen Haus

27.01.2005 – Nach dem Hamburger Schachklub ist Königsspringer Hamburg der zweite Schachclub in Hamburg, der es geschafft hat ein eigenes Klubhaus zu erwerben. Vor drei Jahren kaufte der Verein ein Gebäude am Sportplatz Riekbornweg in Hamburg-Schnelsen. Zwei Jahre und 6000 Arbeitsstunden später feierte man im letzten Herbst stolz die Neueröffnung. In seiner gestrigen Ausgabe würdigte das Hamburger Abendblatt diese Leistung. Artikel im Hamburger Abendblatt... Zu Königspringer...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren