Schach im Stern: Das Tor zu neuen Welten

10.02.2006 – "Online" lautet die Überschrift des Journals in der aktuellen Ausgabe des Sterns. Thema Nummer Eins ist das Online-Spielen. Im Mittelpunkt der Reportage von Sven Stillich und Fotograf Arne Weychardt stehen weniger die verschiedenen Server für Rollenspiele, Simulationen oder Karten- oder Brettspiele, sondern die Menschen, die die Angebote teilweise mit großer Begeisterung nutzen. Stellvertretend für viele Tausende von Schachfreunden, die auf schach.de spielen, wird Ulf Wokittel (42) portraitiert. "Online kann ich immer, wenn ich möchte, gegen Gegner aus aller Welt spielen," begründet der Tostedter Landesligaspieler seine Freude am Schach im Internet. Auf seiner Webseite hat der Stern zusätzlich zur Heftreportage Interviews mit den den Online-Gamern veröffentlicht. Interview mit Ulf Wokittel bei stern.de...Fotoportrait: Ulf Wokittel...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Der Stern, Nr.7, 9.2.2006, Foto: Arne Weychardt

 


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren