Schach in China

31.05.2009 – Chinas Nummer 4, GM Wang Hao (Elo 2696) , setzt seine Erfolgsserie fort. In der fünften Runde der chinesischen Meisterschaft gewann er mit Schwarz gegen Li Chao und führt die Tabelle mit 4,5 Punkten weiter mit einem Punkt Vorsprung an. Während Wang Hao auch vor Beginn der Meisterschaft zu den Favoriten zählte, führt bei den chinesischen Damen eine Außenseiterin die Tabelle an. Die titellose Tan Zhongyi liegt mit 4,5 Punkten aus 5 Partien einen halben Punkt vor GM Zhao Xue und WGM Shen Yang. Ihre taktische Schlagfertigkeit bewies die 1991 geborene Tan in Runde Vier gegen Wang Yue.Turnierseite..., Wang Yue gegen Tan Zhongyi...Partien und Tabelle...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...






Stand nach der 4. Runde (Männer):





Stand nach der 4. Runde (Frauen)...







Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren