Schach in der Zeit

08.06.2006 – Die Schachspalte gehört zu den heiligen Traditionen jeder Zeitung, die etwas auf sich hält und auch seinen Lesern etwas zutraut. In Deutschland ist dabei die Schachspalte der Zeit, kurz nach dem Westfälischen Frieden von Dr. Helmut Pfleger übernommen, eine der geistreichsten. In jeder Ausgabe präsentiert der Bamberger Großmeister eine Geschichte oder Anekdote rund ums Schach, verbunden mit einer Aufgabe an die Leser. Nun wurde kürzlich die Spiele-Seite der Zeit umgestaltet und etliche Zeilen der Schachspalte fielen der Schere zum Opfer. Protest regte sich unter den Lesern und die Zeitredaktion erfuhr so, wer alles zum Leserkreis der Schachspalte gehört. Die aktuelle Schachspalte...R. v. Weizsäcker: Bitte nicht kürzen..

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

 



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren