Schach-WM: Erstes Remis

27.04.2010 – Nach dem spektakulären Auftakt der Schachweltmeisterschaft mit zwei entschiedenen Partien folgte heute ein relativ ereignisloses Remis. Mit den schwarzen Steinen wechselte Anand in der 3. Partie zum Slawischen Damengambit. Nach frühem Damentausch erreichte der Titelverteidiger eine sehr feste Position. Der Herausforderer entfachte dank seines Raumvorteils am Damenflügel eine gewisse Initiative, die von Anand aufmerksames Spiel verlangte. Der Weltmeister meisterte aber alle Probleme und hielt die Partie im Gleichgewicht. Im 46. Zug endete die Partie nach dreifacher Stellungswiederholung remis. Stand 1,5:1,5. Morgen spielt Anand mit den weißen Steinen.Offizielle Seite...Partien und Bilder...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 


Der Military Club, gleich neben der Russischen Kirche

 


 

 

 

Fotos: Carlos Illardo und Dagobert Kohlmeyer


Hier geht es um Schach


Hier gibt es Eintrittskarten


... und Devotionalien


Der Saal im Militärclub


VIP India


VIP Fide und VIP BG


Vor der Bühne


Schiedsrichterplatz mit Monitor


Deckeninspektion












 

 

 

 

 


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren